mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildungsbeihilfe vom 08.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildungsbeihilfe
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.06.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin mir nicht ganz sicher, aber:

Wenn die gesamte Zeit, die du weg bist von daheim einschließlich die Schulstunden, mehr als 12 Stunden betragen würden, kannst du ein Zimmer in einem Wohnheim beantragen. Ist bei uns in München möglich.

Für nähere Infos frag bei der Berufsschule mal nach.
  View user's profile Private Nachricht senden
katharina

Dabei seit: 06.01.2003
Ort: Düsseldorf
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.06.2004 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

außerdem musst du zig formulare ausfüllen. wenn du pech hast, kommen die auch noch zig mal zurück, weil irgendwas irgendwie nicht richtig ausgefüllt war. bei mir hats fast ein halbes jahr gedauert, bis ich die kohle bekommen habe. das gute ist, ich hab dann ab antragsdatum das geld nachgezahlt bekommen. aber meine nerven waren am ende
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Katzalacke

Dabei seit: 24.09.2003
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.06.2004 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

devilizangel hat geschrieben:
und wenn da nicht beide elternteile arbeitslos sind bzw. sehr sehr wenig verdienen siehts schlecht aus!!!


also das kann man so nicht pauschalisieren! freundin, beide eltern selbstständig, bekommt fast höchstsatz
  View user's profile Private Nachricht senden
Katja2k4

Dabei seit: 13.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 09.06.2004 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="Daidalus"]Bin mir nicht ganz sicher, aber:

Wenn die gesamte Zeit, die du weg bist von daheim einschließlich die Schulstunden, mehr als 12 Stunden betragen würden, kannst du ein Zimmer in einem Wohnheim beantragen. Ist bei uns in München möglich.
quote]

Also ich habe gelesen, dass die Zeit, die man für Hin- und Rückweg braucht, 2 Stunden überschreiten muss.
  View user's profile Private Nachricht senden
FreaG
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2003
Ort: Aschaffenburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.06.2004 23:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm danke erstmal...
also folgendes:
das problem ist : meine mutter ist hausfrau mein vater berufstätig und verdient nicht grade wenig geld.
allerdings werde ich von zu Hause auf kaum etwas hoffen können.
Wie sieht das denn aus? Wenn Eltern z.B. Leistung verweigern?

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katzalacke

Dabei seit: 24.09.2003
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.06.2004 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da hast du im prinzip glaube kein recht darauf...die gehen zwar davon aus dass dir deine eltern nen gewissen zuschuß geben, entspricht ja aber nun mal meist nicht der realität

Zuletzt bearbeitet von Katzalacke am Do 10.06.2004 09:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausbildungsbeihilfe, Umzug und 1000 Dinge organisieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.