mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 04:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Unterschied Cinema-Display alt/neu + Preisfrage vom 04.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Unterschied Cinema-Display alt/neu + Preisfrage
Autor Nachricht
Bluesbrother
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2005
Ort: Linz
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.10.2006 09:35
Titel

Unterschied Cinema-Display alt/neu + Preisfrage

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Habe die möglichkeit ein gebrauchtes Apple Cinema Display in 23 Zoll zu bekommen, nicht das aktuelle Modell sondern das Vorgänger in Acryl
also so eines:



Was sind die gravierendsten Unterschiede zum aktuellen Display?


Bei mir ist es folgendermaßen, in der Arbeit hab ich das aktuelle Apple 23 Display + Benq 17er TFT und zu Hause einen Belinea 101920 und einen Philips 17er TFT, mit dem Belinea war ich bis jetzt eigentlich ziemlich zufrieden, nur jetzt wo ich alle kalibriert hab (mit dem EFI Spectrometer ES1000 aus der Arbeit *zwinker* ) bin ich irgendwie nimma ganz zufrieden da der Belinea jetzt imma einen leichten Rotstich hat und der Philips aber passt *Schnief*

Darum bin jetzt am überlegen ob ich das Cinema Disply nehmen soll, kosten würd es 300,-. Es ist jetzt knapp über 2 Jahre alt (dürfte eines der letzten Acryl gewesen sein) und war in einem Digitaldruck-/Druckvorstufenunternehmen im Einsatz, Mo-Fr ca. 9 stunden. Bei mir zu Hause würd es nicht mehr so viel laufen.

Was haltet Ihr von dem Preis!

Danke!

grüße, Thomas

P.S.: Ich hab mir ziemlich alle TFT Beiträge und ähnliche Themen gelsen aber direkt zum Unterschied der Displayshab ich nix gefunden
  View user's profile Private Nachricht senden
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.10.2006 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für 300 Euro würd ich das Display auf alle Fälle nehmen. Da kriegste in der Größe noch kein neues für ...

Meine Chefin in der Ausbildung hatte das Teil aufm Tisch stehen ... GENIAL! Dürfte in Sachen Bildqualität kein großer Unterschied zum neuen sein (ohne Gewähr) ... wobei die Techniker sicher etwas anders ist ...

Damals war alles top, gestochen scharf, weiß war wirklich weiß und auch sonst gabs nix zu meckern (und Chefin konnte GUT MECKERN Grins ).

2 Jahre "Dauerbetrieb" kann das Ding locker ab ... denke schon, dass Du noch viel Freude haben wirst ... und selbst wenns nach 2 Jahren den Geist aufgibt ... bei 300 Euro kann man das verschmerzen!

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen 20" Cinema-Display auf G4 und OS 9
[PC] Apple Cinema Display am PC
Schaltplan für Cinema Display
[PC] Apple Cinema Display an einem PC betreiben?
cinema display 65W defekt
Apple Cinema Display kalibrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.