mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Scanner-/Drucker-Kalibrierung vom 02.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Scanner-/Drucker-Kalibrierung
Autor Nachricht
Wie wichtig ist euch die Kalibrierung eurer Komponenten ?
Schon erledigt! Alles klar!
38%
 38%  [ 5 ]
Sehr wichtig - habs bloß noch nicht ganz kapiert!
30%
 30%  [ 4 ]
Wichtig - mir fehlen nur die Tools dazu...
23%
 23%  [ 3 ]
Naja - wenn ich mal Zeit hab, mach ichs vielleicht mal...
7%
 7%  [ 1 ]
Das is mir egal - die Hersteller müssen sich drum kümmern.
0%
 0%  [ 0 ]
Was soll das? Was ist das?
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 13

cri
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.11.2004 08:38
Titel

Scanner-/Drucker-Kalibrierung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich will mich da mal ranwagen ... (schon wieder das Thema? Menno! Guck rechts! * Ja, ja, ja... * )

Guten Morgen!

Könnt ihr mir ne Empfehlung machen für ein möglichst kostenloses (und am besten einfaches) Programm (oder halt ziemlich billig) um Scanner und/oder Drucker zu kalibrieren ??
Ich würde auch eine clevere Methode nehmen, die ganz ohne spezielles Programm funktioniert ... wenns da eine gibt - und ihr die kennt ...
Oder habt ihr irgendwas anderes Hilfreiches in der Richtung ?
Immer her damit!

Danke und scheen Tach.
der CRI
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.11.2004 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um das richtig zu machen, kommst du ohne weitere Hardware,
also einem Spektralphotometer, nicht aus.

Da gibt es recht günstig den ColorSpyder von Pantone oder das
EyeOne von Gretag. Letzters nutze ich. Und alles in allem bin ich
sehr zufrieden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cri
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.11.2004 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Um das richtig zu machen, kommst du ohne weitere Hardware,
also einem Spektralphotometer, nicht aus.

Da gibt es recht günstig den ColorSpyder von Pantone oder das
EyeOne von Gretag. Letzters nutze ich. Und alles in allem bin ich
sehr zufrieden.


du meinst doch für ein Monitor ... oder?
Ich will ja Scanner und Drucker kali... * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.11.2004 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das EyeOne Pro dient zur Erstellung von Bildschirm- und Druckerprofilen.
Der Scanner wird mittels Farbtabellen kalibriert, diese kannst du dir selber
Drucken, wenn erste Punkte erfüllt sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Drucker/Bildschirm/Scanner - Kalibrierung
Scanner kommuniziert mit Drucker nicht
Canon Drucker und Scanner in einem oder einzeln?
Kaufempfehlungen? Suche Scanner/Drucker-Kombigerät
Neuer Mac, aber alter Drucker und Scanner
All-In-One Gerät (Fax, Scanner, Drucker, Netzwerk)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.