mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 11:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kaufempfehlungen? Suche Scanner/Drucker-Kombigerät vom 08.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Kaufempfehlungen? Suche Scanner/Drucker-Kombigerät
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ElvisLebt
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 13:24
Titel

Kaufempfehlungen? Suche Scanner/Drucker-Kombigerät

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi ihr, nachdem ich jetzt nach weihnachten mal n bissel kohle über hab, werd ich mir mal was neues kaufen. Ich suche (aus platzgründen) ein scanner/drucker-kombigerät für den betrieb am mac unter osx. ich hab zwar schon bei cyberport und gravis geschaut. allerdings wollte ich mal fragen, ob jemand von euch erfahrungen mit solchen geräten hat und ob ich vielleicht doch günstiger weg komme, wenn ich mir die gerät doch seperat kaufe. (obwohl ich den scanner dann an die decke hängen müsste Grins Menno!)

also bis dann
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab mal verkaufsberatung für Drucker/Scanner gemacht ...

Fakt ist, dass die Kombigeräte oft nicht das bieten, was einzelne Geräte können. Du kannst Einzelgeräte viel besser an deine individuellen Bedürfnisse anpassen ...

Extrem platzsparend sind diese ganz flachen Canon Scanner, die ziehen sich den Strom über USB und du kannst sie dran- und abstöpseln wann immer du willst (nimmt also garkeinen Platz weg) ... wenn Du doch noch Platz freischaufeln kannst, sind die EPSON Scanner qualitativ wirklich 1A ... gibts auch prima Auslaufmodelle Lächel

Bei Druckern ist das ganze so ne Sache ...
jeder hat seine Vor- und Nachteile:

EPSON: Druckt mit Piezo-Technolgie: Fotos sind 1A, Text eher schwach - Patronen teuer

Lexmark: Saubillig, sauschnell. Fotos gut, Text gut ... Patronen sauteuer *zwinker*

CANON: SingleInk (einzeln austauschbare Patronen) ... bietet zwar HP und EPSON mittlerweile auch an, aber viel zu teuer ... also wenn SingleInk dann nur von Canon - dennoch ist leider der Druckkopf nicht an der Patrone und wird somit nicht jedesmal neu ausgetauscht ... bei langer Nichtbenutzung Drucker putt ... ausserdem spült der Drucker, eben genau um das zu präventieren, massig Tinte bei jedem Ein- und Ausschalten durch den Druckkopf (das landet dann in so einer Schaumstoffmatte - wer nen kaputten Canon drucker hat <-- mal auseinanderbauen *g*) ...

Prinzipiell hat alles seine Vor- und Nachteile ... ich persönlich habe einen Lexmark, allerdings hab ich die Patronen billiger bekommen weil cih für die Firma gearbeitet hab ...

Grundregel

Finger weg von HP Billig-Geräten, da sind die Patronen nur halbvoll
Ebenso bei Lexmark (überall wo Homecapacity draufsteht)

Im teureren Preissegment kommt es darauf an was und wieviel du druckst ...

ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ElvisLebt
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi, das is ja schon mal super. Danke!
also ich werd dann echt mal überlegen, ob ich mir nicht so nen flacher canon scanner hole. ich wollte also so um die 200? ausgeben. hast du da vielleicht nen speziellen tipp? und das gerät brauche ich halt um meine entwürfe zuhause ausdrucken zu können (in einer annehmbaren qualität). alles andere druck ich im büro...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

200 EUR insgesamt ja? ...

Scanner:

Canon - CanoScan 3000


Zuletzt bearbeitet von DooH am Do 08.01.2004 13:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ElvisLebt
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja. 200? für scanner und drucker oder halt kombigerät
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das neue kombigerät von Lexmark lklingt saugut, leider weiss ich nix weiter darüber ... also die Druckqualität ist sauber, weil der das Druckwerk vom Z65 hat (den hab cih zuhause) aber wie so n Lexmark Gerät scannt weiss ich nich ...

Lexmark X6150
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.01.2004 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier
kannst du dir einen überblick verschaffen. einfach in der auswahl
"MFG Multifunktionsgeräte Tintendruck" wählen und schauen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2004 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, also ich empfehle da entweder für Leute mit großem Geldbeutel die HP Smart/Homeoffice Geräte, ansonsten hat die Metro atm den Lexmark X 1150 im Angebot, Drucker, Scanner, Fax für 70 Ocken, da kann man nicht meckern oder ?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Scanner kommuniziert mit Drucker nicht
Scanner-/Drucker-Kalibrierung
Drucker/Bildschirm/Scanner - Kalibrierung
Canon Drucker und Scanner in einem oder einzeln?
Neuer Mac, aber alter Drucker und Scanner
All-In-One Gerät (Fax, Scanner, Drucker, Netzwerk)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.