mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Monitorkalibrierung - Nonprint vom 19.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Monitorkalibrierung - Nonprint
Autor Nachricht
oxytoca
Threadersteller

Dabei seit: 08.04.2003
Ort: Höchstadt
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.09.2006 16:01
Titel

Monitorkalibrierung - Nonprint

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich arbeite nur im nonprint-Bereich. Wenn ich nun meinen Monitor kalibriere (mit huey oder Spyder2, weiß noch nicht so genau) sieht dann das Ergebnis genauso aus wie bei meinem Kollegen, der seinen auch kalibriert hat?
Un das Farbprofil greift ja zum Beispiel bei PS, wenn ich ein Bild aber im Browser anschau ja nicht, wenn ich das richtig verstanden habe. Wenn ich aber ein Bild in PS für web abspeicher, übernimmt es dann die Farbeinstellungen?
Irgendwie alles verweirrend für mich....
Zu welchen würdet Ihr mir raten, huey oder spider2?
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TigerWoods2001

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.09.2006 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spyder2 kann ich dir empfehlen. Das Ergebnis hat mich absolut zufrieden gestellt, wie "warm" die Farben plötzlich dargestellt wurden. Dies fiel jedoch nur im direkten Vergleich zu meinen vorherigen, offensichtlich falschen Einstellungen auf, die ich per Hand über die Software "Adobe Gamma" eingestellt hatte.
Huey kann ich leider nicht sagen, weil ich noch nie benutzt und keine Erfahrung habe. Soviel ich weiss verwenden viele Spyder2, daher meine Empfehlung.


Zuletzt bearbeitet von TigerWoods2001 am Di 19.09.2006 17:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.09.2006 20:16
Titel

Re: Monitorkalibrierung - Nonprint

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oxytoca hat geschrieben:
ich arbeite nur im nonprint-Bereich. Wenn ich nun meinen Monitor kalibriere (mit huey oder Spyder2, weiß noch nicht so genau) sieht dann das Ergebnis genauso aus wie bei meinem Kollegen, der seinen auch kalibriert hat?

Jein! Es kommt auf die Einstellungen bezüglich der Kalibrierung an.
Hat er eine andere Farbtemperatur gewählt, sieht auch die Farbe
anders aus.

Die meisten Monitor stellen sRGB dar und man müsste den Monitor
mit einer Farbtemperatur von 6500K und einem Gamma von 2.2
kalibrieren. Wichtig ist hier eine chromatische Adaption bei der
Profilierung zu wählen.

In der Druckvorstufe ist eciRGB Standard, das mit 5000K und 1.8
arbeitet.

oxytoca hat geschrieben:
Un das Farbprofil greift ja zum Beispiel bei PS, wenn ich ein Bild aber im Browser anschau ja nicht, wenn ich das richtig verstanden habe. Wenn ich aber ein Bild in PS für web abspeicher, übernimmt es dann die Farbeinstellungen?

Bilder für das Internet sollten immer in den sRGB-Farbraum konvertiert werden,
den sollten auch jeder Browser korrekt anzeigen. Wenn du Bilder nach sRGB
konvertierst und dann Für Web speichern.. wählst, kommt auch das gewünschte
Ergebnis raus.

oxytoca hat geschrieben:
Zu welchen würdet Ihr mir raten, huey oder spider2?

Spider2 ist – auch vom Preis – das professionellere Gerät.


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Di 19.09.2006 20:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Monitorkalibrierung
Verständnisfrage zur Monitorkalibrierung
Windows + Monitorkalibrierung
Tool für Monitorkalibrierung unter Windows
Vorsicht - Monitorkalibrierung - umfangreich...
Welche Hardware für Monitorkalibrierung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.