mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac/PC] MP3 Archiv in Ordnung bringen ? vom 03.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac/PC] MP3 Archiv in Ordnung bringen ?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
robb
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.07.2005 14:17
Titel

[Mac/PC] MP3 Archiv in Ordnung bringen ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einen schönen Sonntag *zwinker*

also ich hab grad mal auf meinem PC iTunes installiert und alle meine mp3s importiert. Naja gut was dabei herausgekommen ist, sollte man sich lieber nicht anschauen. Ein großes Durcheinander. Da der Mac Mini aber bald meinen PC ablösen wird und ich sowieso nur noch iTunes nutzen werde/will, will ich mein mp3 archiv inOrdnung bringen. Natürlich habe ich kein INteresse und Zeit jeden ID3 Tag einzelt in Ordnung zu bringen, das würde Jahre dauern. Gibt es vlt ein Programm, dass da ein bißchen abhilfe schafft? z.B. Künstler die unterschiedlich geschreiben wurden, zusammenfasst oder sich infos ausm Netz holt?
Wäre klasse wenn hier jemand ne Idee hätte. Obwohl ich es ein wenig bezweifle das es ein solches Programm gibt *zwinker*

Grüße


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mi 06.07.2005 09:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.07.2005 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hn - itunes bietet direkt solch ein tool mit an - allerdings nur zum abfragen von ID-Tags für CD-Tracks beuim Importieren von CD´s. Wenn Du also die Tracks original auf CD hast würde ich Dir raten, diese einfach neu zu importieren und bei jeder Cd vorher die Datenbankabfrage zu starten. bei schon vorhandenen mp3´s wird´s wohl schwer werden tools zu finden. aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
matt

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.07.2005 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaub Tag'n'Rename (Windows) kann das. Bin mir aber nicht sicher.
  View user's profile Private Nachricht senden
c_by_kitty

Dabei seit: 14.08.2002
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 03.07.2005 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab dafür jahrelang musicmatch jukebox benutzt. Hat datenbankanbindung zum abglrichen von ganzen Alben auf einmal, kann mehrere id3-tags auf einmal bearbeiten und noch so einige spielereichen mehr.
Musicmatch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Bei schon vorhandenen mp3´s wird´s wohl schwer werden tools zu finden. aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren...


Doch gibt es iEatBrainz - Freeware (ist aber nicht so der Brueller)

Zum eigentlichen Problem: Du wirst um das aufraeumen der ID Tags nicht herum kommen.
Das ist leider so. Nen Tool was die ganze Sache einfacher macht ist MP3 Rage


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 05.07.2005 10:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
omothes

Dabei seit: 15.11.2004
Ort: Krefeld
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich nehm den Windows Media Player 10.....ja steinigt mich ruhig.....und ich bin damit zufrieden!
Hat ne recht gute Sortierfunktion und man kann beliebig viele Dateien auf einmal bearbeiten. Ausserdem kann man direkt in der Playlist Dinge wie Interpret oder Titel ändern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

omothes hat geschrieben:
Ich nehm den Windows Media Player 10.....ja steinigt mich ruhig.....und ich bin damit zufrieden!
Hat ne recht gute Sortierfunktion und man kann beliebig viele Dateien auf einmal bearbeiten. Ausserdem kann man direkt in der Playlist Dinge wie Interpret oder Titel ändern.


schon mal iTunes ausprobiert ? Kann genau das genannte auch.

Dateien markieren - Str+I (oder Apfel+I)

oder einfach in der Listenansicht auf das Feld klicken und eingeben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
omothes

Dabei seit: 15.11.2004
Ort: Krefeld
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum sollte ich es dann ausprobieren? Wenn es doch das selbe kann.... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ordnung ins Schriftchaos bringen
[Mac] OS 8.1 Rechner ins Windows Netzwerk bringen ?
[Mac] CD in MP3 konvertieren
Philips Mp3-Player am Mac
Audio CD unter Mac OS 9 in mp3´s konvertieren
[Mac] iTunes: MP3-Killer - Hilfe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.