mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] Mail-Programm verschickte Mail falsch vom 31.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] Mail-Programm verschickte Mail falsch
Autor Nachricht
Nicole71
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 11:54
Titel

[Mac] Mail-Programm verschickte Mail falsch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe eine Mail verschickt, und bevor diese rausging fiel mir auf, dass ich den falschen Adressaten drin hatte. also hab ihc dies noch geändert und wieder losgeschickt.
Leider, leider ging die Mail dann doch auch an den falschen Adressaten ... und das war super peinlich, ätzend. Er hätte diese Sachen NIIIIEEE sehen dürfen.
In meinem Postausgang ist auch keine Mail an den falschen Adressaten rausgegangen.

ich arbeit mit dem betriebseigenen Mac-Mail-Programm.

Kennt jemand ein solches Problem??? Mir ist schlecht!!!!


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 31.08.2006 12:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nam-x

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: Südhessen / Bergstrasse
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

blöde frage, wenn doch im ausgang die richtige adresse steht, woher weisst dud ann das sie falsch rausging? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nicole71
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nam-x hat geschrieben:
blöde frage, wenn doch im ausgang die richtige adresse steht, woher weisst dud ann das sie falsch rausging? * Keine Ahnung... *
weil ich die Antwort auf die falsche Mail erhalten habe *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nam-x

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: Südhessen / Bergstrasse
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 12:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht wars ein email-verteiler, bzw eine weiterleitung?
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 12:16
Titel

Re: Mac-Mail-Programm verschickte Mail falsch ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicole71 hat geschrieben:
habe eine Mail verschickt, und bevor diese rausging fiel mir auf, dass ich den falschen Adressaten drin hatte. also hab ihc dies noch geändert und wieder losgeschickt.


1. Wie hast Du es geändert? Bei Mail ist es am sichersten, die falsche Adresse erstmal zu löschen und dann die neue einzugeben
2. Was genau heißt, "bevor diese rausging"? War sie schon im Ausgangsordner, hast Du dann "nochmal senden" aufgerufen? Damit wäre eine zweite Mail erzeugt worden.
3. Und warum "wieder losgeschickt"? Wenn es eine kleine Mail ohne Anhänge ist, dann ist die schon beim ersten Mal so schnell draußen, dass Du kaum eine Chance hast, sie zu stoppen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nicole71
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die Mail hatte einen etwas größeren Anhang und war daher noch im Ausgangsordner. Ich hab einen Doppelklick auf die Mail gemacht und dann die E-Mail-Adresse geändert ... ob ich sie gelöscht oder überschrieben habe ... keine Ahnung. Auf jeden Fall ist die falsch verschickte Mail nicht in meinem Ausgangsordner, sonder nur die richtige. Aber auf die falsche habe ich direkt eine Antwort bekommen.

Zuletzt bearbeitet von Nicole71 am Do 31.08.2006 12:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry aber das ist ein Anwenderfehler kein Fehler des Programs.

Mit Apfel+0 kannst Du das Status Fenster von Mail aufrufen. Darin haettest Du das X anklicken koennen das bei dem Sendenbalken steht. Dadurch waere die Mail nicht rausgegangen.

Alles andere kannst Du nur unter "Pech gehabt" verbuchen. Sorry
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Mac] Mail-Programm Problem
Programm Mail (Mac OS X) zeigt Hieroglyphen
Mac Mail Programm betrifft Anzeige von Aktivität
Wie bei Mac OS X Mail mehr eine Mail umleiten?
E-Mail-Programm "MAIL"_Rotes Icon fehlt plötzlich
MAC OSX im programm "mail" abwesenheitsnotiz mögli
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.