mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] MacMini - Welche Konfiguration ? vom 28.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] MacMini - Welche Konfiguration ?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, hab hier gerad nen 1.4er Mac Mini als 2. Rechner neben mir stehen;

256 MB sind wirklich zuwenig, aber das wissen wir ja.

Wenn das ding 24 Stunden am Stück HDTV-Videos spielt wird er sehr heiß, ansonsten ist der immer lauwarm (fast nicht spürbar). Und ich arbeite recht normal damit (Browsing, Flash, VPN, etc)...

ist also ne empfehlung Lächel

Vor allem ist er geil leise...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles_lüge hat geschrieben:
mhm naja sowas könnte ja evtl laut und warm werden...aber erfahrungsberichte hat keiner oder wie??


kennst du ein gutes mac forum???

hab gehört die festplatte soll recht lahm sein..keine ahnung

ich denk mir nur grad, dass man zudem preis doch eigentlich bei apple ga rnicht besonders viel leistung erwarten darf....

garageband brauch ich eigentlich sowieso nicht..

mein problem ist ja, dass ich ziemlich ungeduldig bin und auf arbeit an nem power pc g4 dual 1,25 ghz mit 1,25 gb speicher arbeite....und die leistung hätte ich gerne zuhause...
mich intressiert nun ob da der mac mini mithalten kann....


die festplatte ist in der tat langsamer als bei desktoprechnern wie dem normalen g4 oder g5. im mini wird eine 2,5" platte verbaut, die normalerweise überwiegend in laptops zum einsatz kommt. wirklich spürbar wird das aber erst bei richtig großen dateien. ansonsten kannste die kisten denk ich ganz gut mit nem powerbook oder den etwas älteren g4 vergleichen von der geschwindigkeit - und ich kenn noch genug agenturen, in denen auf den kisten noch aktiv gearbeitet wird. wunder darf man da freilich nicht erwarten.

beim arbeitsspeicher gilt: je mehr, desto besser - beim mac merkt man durch mehr arbeitsspeicher einen tastächlich spürbaren geschwindigkeitszuwachs.

ansonsten wäre evtl. noch zu überlegen, sich nen gebrauchten g4 oder g5 zu holen - weiß da allerdings grad die preise nicht - an den mini werden sie wahrscheinlich nicht ganz rankommen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
alles_lüge
Threadersteller

Dabei seit: 08.03.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst Do 28.04.2005 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also von gebraucht geräten wurde mir dringendst abgeraten und ein g5 sollts schon sein...

ist dann ein imac von der festplatte her genauso ? also auch nur 2,5"
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles_lüge hat geschrieben:
also von gebraucht geräten wurde mir dringendst abgeraten und ein g5 sollts schon sein...

ist dann ein imac von der festplatte her genauso ? also auch nur 2,5"


ja soweit ich weiß schon... aber weil du sagst n g5 soll´s schon sein... der mac mini ist aber ein g4 - das ist dir klar oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
alles_lüge hat geschrieben:
also von gebraucht geräten wurde mir dringendst abgeraten und ein g5 sollts schon sein...

ist dann ein imac von der festplatte her genauso ? also auch nur 2,5"


ja soweit ich weiß schon... aber weil du sagst n g5 soll´s schon sein... der mac mini ist aber ein g4 - das ist dir klar oder?


lol Lächel

Im eigentlichen Umgang mit OS X finde ich den unterschied zwischen G4 und G5 nicht so deutlich spürbar, erst bei anspruchsvollen Applikationen fällt der Unterschied schon ins Gewicht..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.anna

Dabei seit: 06.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.04.2005 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja das mit g4 bei mini... *ha ha* bin davon ausgegangen, dass g5 weil warum noch g4 verbauen..typische apple marktstrategie.... ..gut...nächste frage Grins


naja zu meinen anwendungen...viel photoshop und eigentlich schon speicher intensive arbeit...

mir wurde gesagt, dass gebrauchte g4s auf dem markt vom preis leistungsverhältnis eindeutig überteuert sind und
wenn ich mir das bei ebay anschau mit 600 euro für nen alten g4....zzz


was habt ihr denn so??
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.04.2005 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.anna hat geschrieben:
ja das mit g4 bei mini... *ha ha* bin davon ausgegangen, dass g5 weil warum noch g4 verbauen..typische apple marktstrategie.... ..gut...nächste frage Grins


naja zu meinen anwendungen...viel photoshop und eigentlich schon speicher intensive arbeit...

mir wurde gesagt, dass gebrauchte g4s auf dem markt vom preis leistungsverhältnis eindeutig überteuert sind und
wenn ich mir das bei ebay anschau mit 600 euro für nen alten g4....zzz


was habt ihr denn so??


g4 - ganz einfach - wegen der größe des mini - für den g5 brauchste n ausgeklügeltes kühlsystem, weil das dingens sauheiß wird - und das würdeste auf die größe vom mini (momentan) nicht unterbringen. wenn apple ne möglichkeit findet würde mich das sehr freuen - dann würde das nämlich auch bedeuten, das g5 laptops möglich wären Lächel

beim imac ist bedingt durch die monitorgröße auch mehr spielraum für lüfter und kühlmöglichkeiten....

aber wie schon gesagt - ein mini reicht normalerweise für den "hausgebrauch" - so lange du keine riesigen 300 mb photoshop daten mit 190 ebenen, plaztiert in 200-seitige indesign dokumente verarbeiten willst Grins

wenn´s wirklich anspruchsvoll werden soll, dann würd ich aufn g5 sparen. einsteigermodelle mit dual 1,8 ghz sind mittlerweile schon für bezahlbares geld zu haben. und wenn´s nur am preis liegt, dann kauf dir ne dose - die dinger krichste mittlerweile für n paar hundert € nachgeworfen Lächel


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Do 28.04.2005 20:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.anna

Dabei seit: 06.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.04.2005 21:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha* *ha ha*

ich glaube zur zeitsollte ich sowas echt nicht anpacken..viel zu verpeilt..

mhm ja also dann überleg ichs mir mal hab gerade bei ebay fast den gleichen g4 wie meiner in der arbeit entdeckt...600 euro...
was für erfahrungen habt ihr mit gebrauchtkauf bei ebay-??
ich traus mich irgendwie nicht
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Mac] MacMini Core Image fähig ?
[Mac] Netzwerk konfiguration?
Konfiguration Mac Pro für Photoshop und Final Cut?
MacMini über Fernbedienung starten
MacPro 4.1 aufrüsten oder Macmini
WinXP auf MacMini (Intel): Probleme mit EFI Druckertreibern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.