mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 09:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: G4 mit OS X Tiger streikt vom 23.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> G4 mit OS X Tiger streikt
Autor Nachricht
ingomat247
Threadersteller

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 17:04
Titel

G4 mit OS X Tiger streikt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Alle Miteinander.

Vielleicht gibt es jemand unter euch, der mir behilflich sein mag.

Problem stellt sich wie folgt dar:

Mein G4 mit OS X 10.4 hat seit einigen Tagen bereits während der Startphase offenbar Schwierigkeiten mit der internen HD. Er orgelt sehr lange auf dem Startvolume herum, ehe der Desktop geladen wird.
Auch während der ersten Programmzugriffe ist ein deutliches "Scharren" auf der internen Platte vernehmbar.
Zuerst dachte ich, er könnte Probleme mit den Zugriffsrechten haben und habe diese nach Start von System-DVD repariert. Das Festplatten-Dienstprogramm sowie der Disk-Warrior haben keine Probleme gemeldet, die behoben werden müssten. Mittlerweile drängt sich mir der Verdacht auf, dass sich die interne Festplatte verabschiedet.

Oder hat wer von euch diesbezüglich eine andere Idee?

Gruss, ingo
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So schnell wie möglich ein komplettes Backup zu machen. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ingomat247
Threadersteller

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

charon hat geschrieben:
So schnell wie möglich ein komplettes Backup zu machen. Menno!


Also tippst Du auf einen Hardwarefehler, wie z.B. Leseköpfe defekt o. ä.?

Gruss, ingo
  View user's profile Private Nachricht senden
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jedenfalls würde ich es nicht darauf ankommen lassen.

Es "hört" sich jedenfalls so an.

Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich die komplette Platte sofort austauschen. Oder wenigstes mit CabonCopy eine Sicherungskopie anfertigen, BEVOR die Platte den Geist aufgibt.


Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
ingomat247
Threadersteller

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kaschperlkopf hat geschrieben:
Jedenfalls würde ich es nicht darauf ankommen lassen.

Es "hört" sich jedenfalls so an.

Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich die komplette Platte sofort austauschen. Oder wenigstes mit CabonCopy eine Sicherungskopie anfertigen, BEVOR die Platte den Geist aufgibt.


Mike


In Ordnung, danke schon mal an dieser Stelle. Seit meinem Post hat zumindest nicht mehr "gelahmt", obwohl ich mit Photoshop und Quark von der internen Platte gestartet bin. Muss jetzt wohl mal zusehen, dass ich eine neue interne HD einbaue, wobei mich das wundert: Die jetzig verbaute ist gerade mal ein 3/4 jahr alt...

Vielen Dank & Gruss, ingo
  View user's profile Private Nachricht senden
mib

Dabei seit: 10.12.2003
Ort: Trämps von de Palz
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde dir auch raten - so schnell wie möglich eine Sicherungskopie der Platte zu ziehen...

Hatte dasselbe Problem vor ein paar Monaten als mir zwei Platten kurz hintereinander kaputtgingen.
Fing auch damit an das die Platte bei der Startphase und zwischendrin "gerödelt" hat und leichte Zeitverzögerungen zu erkennen waren...

Die hat sich über einige Tage immer weiter verschlimmert - auch zwischenzeitlich immer wieder mal gebessert - aber dann kam der "Totalabsturz" der Platten...

Also Bachup machen!!

Viel Glück
MiB
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [USB-Stick] streikt!
Adobe Premiere 6.5 streikt
Tiger auf G3?
Tiger kackt ab...
Blättern mit dem Tiger
[Mac OSX 10.4] Tiger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.