mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Copy & paste vom Text Editor-> mysql vom 13.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Copy & paste vom Text Editor-> mysql
Autor Nachricht
saint
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: 82544
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.02.2004 12:10
Titel

Copy paste vom Text Editor-> mysql

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich versuche gerade einen .sql text (also sehr sehr lang) mit copy paste einzufügen.

Fröhlich mit dem Text in der Zwischenablage besuche ich dann meine .mysql Seite mit dem IE (Mac).

Nun gehe ich in das Fenster "Run SQL query on database xxxxxx".
Platziere den cursor und wähle "einfügen" aus.

Und nichts passiert!
Nur mit Texten o.ä. die vom Datenvolumen kleiner sind, darf ich scheinbar etwas in das Fenster einkopieren.

Das merkwürdige ist das ich Daheim mit MacOSX 10.3 (Panther) überhaupt keine Probleme damit habe. Hier bei der Arbeit läuft nur MacOSX 10.2.8 Jaguar...... ist das ein bug?

Wie kann ich den text endlich auf die mysql seite kopieren (ohne zusatzprogramm) ohne den Text aufzustückeln und einzelnd reinzukopieren.......auf diese Weise würde ich nämlich noch sehr lange hier sitzen......grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 13.02.2004 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du den "mysql_text", also ich denke ein dump-file, nicht einfach als eben solches importieren? wenn du von "browser" sprichst, gehe ich davon aus, dass du über eine PhpMyAdmin-Oberfläche auf die Datenbank zugreifst. Diese Software bietet einerseits die von dir beschriebene Möglichkeit, SQL direkt über eine Textarea an den MySQL-Server zu übergeben, andereseits aber auch das Feature, über ein (je nach PhpMyAdmin-Version recht verstecktes) FileUpload-Feld eine (Ascii)-Datei mit SQL-Syntax-Inhalt (So genannte "Dump-Schemata) hochzuladen und auf dem Server automatisch ausführen zu lassen.

Diese Option verträgt auch große Datenmengen.

//edit: der legastheniker schlägt wieder zu, sorry. bin zu faul im augenblick...


Zuletzt bearbeitet von am Fr 13.02.2004 12:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
saint
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: 82544
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.02.2004 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
.... (je nach PhpMyAdmin-Version recht verstecktes) FileUpload-Feld eine (Ascii)-Datei mit SQL-Syntax-Inhalt (So genannte "Dump-Schemata) hochzuladen und auf dem Server automatisch ausführen zu lassen.

Diese Option verträgt auch große Datenmengen.

//edit: der legastheniker schlägt wieder zu, sorry. bin zu faul im augenblick...


Gut. Danke Dir!
Ich werde das mal ausprobieren. Nur bin ich bisher nicht auf diese versteckte file-upload möglichkeit gekommen.......
Denke ich werde aber auch die 2.Variante in Betracht ziehen. Nämlich einen client downzuloaden......auch langfristig wohl die bessere Idee...
--> Kennst du einen guten client, um das file in meine Datenbank zu übertragen? (für MacOSX10.2.*hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 13.02.2004 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee, leider auch nicht explizit. aber ein wenig googlen und stöbern auf der mysql-homepage sollte da lösungen bereithalten..
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.02.2004 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

verwende doch einfach phpMyAdmin - das ist meiner meinung nach die beste Möglichkeit Datenbankinhalte zu verarbeiten. Hier kannst Du dann sowohl SQL-Dumps uploaden als auch direkt SQL-Befehle in ein Eingabefeld zur Ausführung eingeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 15.02.2004 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grins liest hier eigentlich irgendeiner, bevor er antwortet?
 
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.02.2004 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm also:

datei = daten.sql

auffer shell:
cat ./daten.sql | mysql datenbankname

wenn deine db unter einem anderen user läuft dann
cat ./daten.sql | mysql -u user datenbankname

dann kannst du auch noch, wenn du die daten nur in der zwischenablage hast:
pbpaste | mysql datenbankname

wenn du das textarea-plugin für cocoa unter osx installiert hast kannst du auch in jeder cocoa-applikation (also z.B. in safari, textedit, bbedit, subetha-edit etc) text auswählen und über die pipe direkt an den mysql-prozess shicken. d.h. du markierst zwei zeilen code ("UPDATE lala set blah=1; INSERT IGNORE INTO lala (a,b) VALUES (1,2)") und sagst dem textarea-plugin pipe to "mysql -u username datenbank", und schon isses inner db. das ganze läßt sich auch automatisieren. richtig geil eigentlich. so kann man z.B. sql code den man auf ner seite im browser hat ohne probleme (sogar ohne copy paste) in seine db werfen.

//btw.
die phpmyadmin-fileupload-lösung würd ich nur im absoluten notfall einsetzen, das ding hat bei *sehr* großen dateien erhebliche probleme (die shell lösung mit cat hat bei mir schon gigabytes gefressen ohne ein problem zu bekommen, kein browser uploaded dagegen eine gigabyte-datei, die stürzen alle ab), und die .sql dateien vom phpmyadmin sind untereinander dauernd irgendwie inkompatibel.

btw. um schnell einen dump einer db zu machen, ohne die nervige phpmyadmin export funktion zu nutzen läßt sich auf der shell ein quick:
mysqldump -u user datenbankname > daten.sql
machen

grüße,ez
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Unerwünschtes Leerzeichen bei Copy & Paste
Mac - Copy & Paste verlegen
Firefox lässt kein Copy&Paste mehr zu ...?
Ähnliches Prog wie Carbon Copy Cloner für Vista
HTML Editor
XML-Editor für OS X
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.