mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ASUS A7V 133 vom 29.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> ASUS A7V 133
Autor Nachricht
LioGetz
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2003
Ort: Aachen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.03.2004 13:43
Titel

ASUS A7V 133

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey @ all...
Habe ein Problem mit meinem Board und hoffe das mir hier jemand helfen kann. Sollte mich wohl besser an ein Hardware-Forum richten, aber da kenne ich keins bzw. kein gutes.
Also, ich habe ein Asus A7V 133 Board (Rev. 1.04 und Bios 1009) mit einem Thunderbird @ 1 Ghz. Der Prozessor ist mir abgeraucht und ich bekomme einfach keine Information darüber, ob ich auf dem Board (mit der Revisionsnummer 1.04) einen XP-Prozessor laufen lassen kann. Die Asus-Page hat ihren Support für das Board eingestellt (ist ca. 3 Jahre alt), und in diversen anderen Foren sind die Informationen so verwirrend (wegen den Revisionsnummern, BIOS-Verisonen etc.) dass ich da nicht wirklich schlau draus werde. Zusätzlich gibt es auch noch Unterschiede was den Kernel des Prozessors angeht (also entweder Palomino oder T-Bred). Ich habe wohl rausbekommen dass es mit der 1.05er Version des Boards keine Probleme gibt, aber bei meiner Version bin ich nicht sicher...Und ich habe keine Lust 80 Euro (Prozessor + Lüfter) auszugeben wenn es dann nicht funktioniert. Naja, vielleicht hatte ja schonmal jemand das selbe Problem (oder kennt zumindest ein Forum/Links wo ich sowas nochmal nachfragen könnte).

Thx im Vorraus
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 29.03.2004 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei www.e-bug.de bekommst du ein asrock board für 30? mit 400FSB.

nutze doch die gelegenheit dein rechner aufzurüsten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Alte Socke

Dabei seit: 29.03.2004
Ort: B-Hausen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.03.2004 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grins GENAU dein Board habe ich auch! An sich ein sehr gutes Board meiner Meinung, hab' aber auch schon diverse Probleme gehabt...Vielleicht hast auch nach dem Kauf erstma ein BIOS-Update machen müssen, weil die erste BIOS-VErsion defekt war! Ich wußte das nicht und hab' mich erstma so nen Jahr lang gewundert...

Zu deiner Frage, bei mir ist jetzt einen Athlon 2000+ drin. Mit 100% Sicherheit geht auch nichts größeres drauf. Es ist schlicht zu alt. Können aber froh sein, daß bei einem 3 Jahre alten Board überhaupt noch so ne MHZ Zahl drin ist...ich sag' dir morgen noch, obs ein Athlon "XP" ist..denke abba schon...

ABER!!! Einen Hinweis noch, wo ich genauso lang gesucht probiert habe: Wieso gehen keine Grafikkarten ab Ati 9500?? (bei neueren Nvidia weiß ich's nicht) Lösung: Die bekommen vom Board nicht genug Saft, weil mal die AGP-Spetzifikationen geändert wurden. Folgende GraKa's liefen bei mir:

- Nvidia MX400
- Nvidia Ti4100
- Ati 9000

Nur so als Warnung.... Ooops ..ach so, und ich guck nochma, was ich für ne Revision hab...

Bis denne, Alte Socke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alte Socke

Dabei seit: 29.03.2004
Ort: B-Hausen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.03.2004 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! Äh...mahzell hat natürlich Recht, ist vielleicht ne Alternative, wennde sowieso nicht günstig an nen 2000er rankommst...und DDR kriegste auch nicht drauf..geschweige denn 400er.

Fällt mir noch ein, meine Revision müsste noch älter sein als deine, hab's gleich gekauft als rauskam vom Großhändler.


Zuletzt bearbeitet von Alte Socke am Mo 29.03.2004 14:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.03.2004 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke auch, eine aufrüstung ist nicht so teuer, mit dem board hatten viele freunde probleme, selbst mit biosupdate und neuen treibern. bei einem lief kein XP, beim andern nicht mal der 1400er thunderbird. dem raid auf dem board kann man auch nicht trauen... allerdings wenn das board lief dann richtig, schnell und zuverlässig
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Techn. Problem] SDRAM-Baustein, 133 MHz
Asus G1 Notebook - Bildschirmverwaltungsproblem
Saturn - Asus Notebook
Asus EP121 Ehrfahungen?
Suche Notebook... Asus M6Va Erfahrungen?
Award Bios Speichereinstellung Asus M2N32-SLI
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.