mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Angebote A3 Farblaserdrucker? vom 04.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Angebote A3 Farblaserdrucker?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ill hat geschrieben:
A4 interessiert keine sau *Whaazzzz uppp?*

A3 alles andere is doch pipifax *pah*


ja wie gesagt - ich hab halt n a4 - und da is die quali gut. ich denke das wird dann bei den a3-kisten ähnlich sein Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Hände weg auf jeden Fall von Minolta. N Bekannter hat son Ding bei sich in der Agentur stehen gehabt. Grauenhaftes Druckergebnis, alle Nase lang kaputt usw. N Espon Acu Laser (Allerdings n A4 Gerät) hab ich hier rumstehen. Ausdrucke sind qualitativ gut und die Kiste war sehr günstig (400 Euro damals)...


ich würde auch von Xerox abraten, Cyan schwört auf die Kisten.
Mein Dad hat jetzt nen Minolta Farbkopierer/-drucker mit Fiery in der Firma stehen und das Ding ist klasse.
Ich könnte den empfehlen. Jeder macht halt andere Erfahrungen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
Hände weg auf jeden Fall von Minolta. N Bekannter hat son Ding bei sich in der Agentur stehen gehabt. Grauenhaftes Druckergebnis, alle Nase lang kaputt usw. N Espon Acu Laser (Allerdings n A4 Gerät) hab ich hier rumstehen. Ausdrucke sind qualitativ gut und die Kiste war sehr günstig (400 Euro damals)...


ich würde auch von Xerox abraten, Cyan schwört auf die Kisten.
Mein Dad hat jetzt nen Minolta Farbkopierer/-drucker mit Fiery in der Firma stehen und das Ding ist klasse.
Ich könnte den empfehlen. Jeder macht halt andere Erfahrungen *zwinker*


hm - bei minolta is glaub ich der unterschied zwischen billiggerät und profiteil ganz krass... mein bekannter hatte so nen tisch-a3-printer und der war eben von einer lausigen qualität. dafür hatter auch "nur" 3500 € (vor 3 jahren) gekostet. für so ne große kiste legt man ja gern mal 10.000 oder mehr euronen hin...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.06.2005 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ihr seit so krass!

Code:
Verfasst: Do 04.03.2004 11:42


erst schreib über n jahr keine sau und jetzt... *ha ha*

ich finde alles unter "A3 wide bzw. A3+" ist pipifax! Grins
man muss ja auch mal A3 randabfallend bzw. mit Passkreuzen drucken
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.06.2005 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast doch angefangen *ha ha* Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.06.2005 00:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
du hast doch angefangen *ha ha* Grins

was noch lange kein grund ist weiterzumachen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Farblaserdrucker
[Empfehlung] Farblaserdrucker
Farblaserdrucker gesucht
Welcher Farblaserdrucker?
[Suche] DIN A3 Farblaserdrucker
Farblaserdrucker druckt zu blass
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.