mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Typo] OpenType ?!? vom 12.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> [Typo] OpenType ?!?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Verwendnung von OpenType fonts ?
OpenType, was ist das ?
25%
 25%  [ 4 ]
Na klar, ist bei mir Standard
31%
 31%  [ 5 ]
Jein - nur ab und zu
43%
 43%  [ 7 ]
Stimmen insgesamt : 16

[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.10.2004 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, das Thema kam letztes Jahr schon in der MG-Prüfung dran
und bis sich die ZfA damit auskennt, dauert es 'ne gewisse Zeit. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
stobe
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.10.2004 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mich nun einwenig umgeschaut, was den Kauf von OT-Schriften anbelangt und festgestellt, dass OT-Schnitte
mindestens 150% der Type1-Schnitte kosten. Aber gut, sie können auch mehr...

Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.10.2004 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stefan O. hat geschrieben:
hab Aber gut, sie können auch mehr...

Sagen wir: Sie beinhalten und können auch mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.10.2004 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stefan O. hat geschrieben:
[fränK] hat geschrieben:
Naja, dein Beitrag könnte schon ein paar Jahre alt sein.

na jetzt übertreibt mal nicht so heftig *zwinker* Grins


Die Grundidee ist aus den Neunzigern. Mitte der Neunziger hat Apple schon mit OS 7.5 Quickdraw GX ein ähnliches Schriftsystem veröffentlicht, dass meines Wissens auf eine Entwicklung von Linotype zurückging. Gab damals auch entsprechende Jubelartikel in der Page dazu.

Nur konnte sich kein DTP-Programmhersteller dazu durchringen, diese Technologie auch anzuwenden. Und da die Jungs aus Denver immer schon etwas langsamer waren, wurde Quark diesbezüglich auch nicht erweitert (auf OpenType-Unterstützung muss man ja auch noch warten).

Die Vereinbarung OpenType zu entwickeln, wurde dann 1996 zwischen Adobe und Microsoft getroffen. Dann hat's noch ein paar Jahre gedauert und seit 2000 wird OpenType von Windows 2000 und ATM unterstützt. Apple schloß OpenType 2001 mit OS X in sein Herz.

Die erste DTP-Anwendung, die OpenType-Schriften sinnvoll verarbeiten konnte, war meines Wissens InDesign 2. Und die Version gibt's in Deutschland immerhin schon seit Anfang 2002.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 12.10.2004 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

3B2 war früher dran *Thumbs up!*
 
 
Ähnliche Themen Unterschied OpenType (Truetype) und OpenType(PS)
OpenType (TTF) zu OpenType (PS) konvertieren
OpenType Format
Die OpenType-Lüge
OpenType in Freehand MX
Word und Opentype
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.