mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP/MySQL] String in SQL-Abfrage ?! wie ?? vom 10.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP/MySQL] String in SQL-Abfrage ?! wie ??
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 16:23
Titel

[PHP/MySQL] String in SQL-Abfrage ?! wie ??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab ne kleine Funktion die mir ne Abfrage, bzw. nen Teil meiner SQL Abfrage zusammenbastelt

das sieht in etwa so aus:
Code:
 function test($pid, $i){




                global $id, $name, $preis;

                if(isset($id[$pid]))

                foreach($id[$pid] AS $keys => $ids){

               $blab.= "AND 'art_kat' = ".$id[$pid][$keys]." ";

               test($ids, $i + 1);

                }

                return $blab;
               
                }


ok, wie bekomme ich jetz die variable $blab in meine SQL abfrage?!

wenn ich es so baue:

Code:

$as.= test($kat, 0);
$dbabfrage = mysql_query("SELECT * FROM `dings` WHERE `art_aktiv` = 1  $as ");


geht das ganze nich!

ich muss warscheinlich irgendwas an dem String ändern, damit die sql-anweisung das auch so sieht wie ich das will, nur was ?

bitte helft mir Grins

//edit: das 2. AND is bei mir natürlich weg, weiss jetz was du gemeint hast *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von eViLaSh am Do 10.03.2005 17:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du den shice so zusammenstückelst, hast du in der resultierenden query zwei AND hinternander.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
wenn du den shice so zusammenstückelst, hast du in der resultierenden query zwei AND hinternander.


ach!

genau das will ich ja!

oder gibts da irgendwie nen eleganteren weg ?

ein anderer weg sone mehrfachauswahl in sql wäre natürlich noch besser...kenn aber bisher keinen!


Zuletzt bearbeitet von eViLaSh am Do 10.03.2005 16:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eViLaSh hat geschrieben:
gtz hat geschrieben:
wenn du den shice so zusammenstückelst, hast du in der resultierenden query zwei AND hinternander.


ach!

genau das will ich ja!


denk nochmnal nach. echo mal den sring, den du der query da übergibst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, im echo funktioniert es!

zB.:
Zitat:
AND 'art_kat' = 64 AND 'art_kat' = 65


so sollte es ja auch in der abfrage stehen, aber da schreibt er mir das nich rein...

ich denke mal der string is falsch formatiert... oder gibts evtl. ne bessere lösung ? da wäre ich natrülich auf offen dafür, fals meins hier zu langsam oder zu shice is *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von eViLaSh am Do 10.03.2005 17:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 10.03.2005 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
$as.= test($kat, 0);
$dbabfrage = mysql_query("SELECT * FROM `dings` WHERE `art_aktiv` = 1 AND  $as ");


der macht doch daraus
Code:
$dbabfrage = mysql_query("SELECT * FROM `dings` WHERE `art_aktiv` = 1 AND [b] AND ...[/b] ");


das soll so gehen?
ich würde das AND aus der $dbabfrage rausnehmen
 
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

caZpa hat geschrieben:
Code:
$as.= test($kat, 0);
$dbabfrage = mysql_query("SELECT * FROM `dings` WHERE `art_aktiv` = 1 AND  $as ");


der macht doch daraus
Code:
$dbabfrage = mysql_query("SELECT * FROM `dings` WHERE `art_aktiv` = 1 AND [b] AND ...[/b] ");


das soll so gehen?
ich würde das AND aus der $dbabfrage rausnehmen


ja sorry, habs grade gesehn, is nur beim copy-paste mit reingekommen... in meiner datei ist kein 2. AND!

es funzt also immernochnich
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

 $blab.= "AND 'art_kat' ....


Code:

WHERE `art_aktiv` = 1 AND  $as


-> resultierende query:
Code:

... AND AND ...


Zuletzt bearbeitet von gtz am Do 10.03.2005 17:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen (php-mysql) übergabe von formulardaten und abfrage m. mysql
Abfrage nach benutzen Namen durch php und sql
[php+mysql] abfrage von x bis y
[PHP]Problem mit Mysql Abfrage
[PHP, MySQL] Sortierung bei Abfrage
[PHP/MYSQL] Abfrage - Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.