mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP] GET-Werte Übergabe vom 11.08.2004

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP] GET-Werte Übergabe
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
smile jamaica
Threadersteller

Dabei seit: 31.10.2003
Ort: Freiburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So hab mir ein Script geschrieben um mal das ganze zu analysieren. Ich habe einfach alle GET per print_r ausgeben lassen. Dem Script hab ich dann verschiedenst Werte übergeben, und jetzt komme ich zum entschluss, dass ganz allein die letzt variable die übergabe der anderen bestimmt. wenn der letzte wert nicht übergeben wurde, dann hat er garnichts übergeben, hab ich allerdings welche weggelassen, aber die letzte gesetzt, dann übergab er alles, bzw. die leeren Vars halt leer und nicht garnicht.

hab mir folgendes gemacht: an jeder url, nach den werten habe ich ein weiteres & drangehängt also z.B. so bla.php?wert1=1&wert2=&wert3=&wert4=4&wert5=&

wenn dass letzte b nicht stehen würde, würde bei mir nichts übergeben, da der letzte wert leer ist.
Klingt komisch ist aber so * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen php, und is_int, und get
PHP - Formular von get auf post
[PHP] URL Übergabe Problem
php bild erstellen - farbübergabe per get
[php 5] fehler: trying to get property of non-object
[PHP auf Server] Selber kompilieren oder per apt-get?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.