mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHP Fehlermeldung vom 04.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PHP Fehlermeldung
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 11:44
Titel

Re: ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

addy hat geschrieben:
@schinken
kannst mir das vil. nochmal genauer erklären mit der selectbox, brauch das jetzt, der mist soll heut fertig werden und hier is kena der Ahnung hat


Äh, ja, nee is klar... Warum macht ihr Sachen, von denen keiner Ahung hat Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 06.05.2004 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Güte! das konstrukt ist folgendermaßen:


<select name="variablenname">
<option value="varwert1">angezeigtertext1</option>
<option value="varwert2">angezeigtertext2</option> <!-- normale Auwahloptionen -->

<option value="varwert3" selected="">angezeigtertext3</option> <!-- vorselektierte Option -->

</select>

Das "select"-Element bekommt kein "value"-Attribut, nur die einzelnen Optionen (wär ja sonst unlogisch). Eine Vorauswahl triffst
du mit dem Attribut "selected" (in HTML einfach nur <option selected>, in XHTML <option selected="">. Du musst nun, wenn das Formular gesendet wurde, testen, welche Auswahl getroffen wurde:
Code:
foreach($options AS $k=>$v){
 if ($_GET["variablenname"]==$k) {
  echo '<option selected="" value="'.$k.'">'.$v.'</option>';
 }
  echo '<option value="'.$k.'">'.$v.'</option>';
}


Das nur mal so als Anwendungsbeispiel....
 
Anzeige
Anzeige
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

<select name="tag">

<?
for($x = 1; $x < 31; $x++) {
if ($x == $tag) echo "<option selected value=$x>$x</option>";
if ($x != $tag) echo "<option value=$x>$x</option>";
}
?>
</select>


Das jetzt zumindest auf die schnelle mal quick and dirty aus dem
gedächtnis. Das könnte man natürlich noch mit einem trinären
operator vereinfachen.

p.s. xschinkenx war schneller *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von eye-fx am Do 06.05.2004 11:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.05.2004 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

besten dank erstmal

@eistee
und wenn der der Ahnung hat grad mal net da is, Herr Schlau?
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.05.2004 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Passt scho Lächel Mich stört halt so nen Ton wie "hab keine Ahung, macht mir das mal fertig, aber bitte schnell".

Nix für ungut...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Php Fehlermeldung
[PHP] Fehlermeldung - Hilfe
Fehlermeldung, Formular(PHP)
Fehlermeldung bei PHP-Kontaktformular
MySQL / php - Text Fehlermeldung
[PHP] Fehlermeldung in Mailformular ausgeben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.