mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHP Fehlermeldung vom 04.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PHP Fehlermeldung
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.05.2004 16:38
Titel

PHP Fehlermeldung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so bei meinem alten Probl. habt ihr mir ja nun geholfen und das klappt,

nun will ich wieder mittels HEADER an ne andere Seite springen aber bekomme folgende Fehlermeldung:

Zitat:

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at c:\lamp\apache\htdocs\andre\turnier\web\check.php:5) in c:\lamp\apache\htdocs\andre\turnier\web\check.php on line 6


mein Code:
Code:

if (isset ($aendern) ){

   HEADER("Location:test.php");
   exit();
   }

?>


das ist vom Syntax genauso geschrieben wie bei nem anderen HEADER, aber hier funzt es net, verzweifel bald
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 04.05.2004 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der header muss gesendet werden, BEVOR irgend eine Information an den Browser übermittelt wird (denn dann hat PHP schon seinen eigenen Standardheader mitgeschickt.)

Eine Ausgabe ist bspw. auch ein

Code:
<? [...] ?>


<? [noch ne anweisung] ?>


Die beiden leeren Absätze erzeugen eine Ausgabe. Es gibt zwei möglichkeiten: Du vermeidest das, oder verwendest ob_start() und ob_end_flush().


Zuletzt bearbeitet von am Di 04.05.2004 16:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.05.2004 16:45
Titel

...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achso, na ich lass vorher Infos auf der Seite ausgeben, die von der Startseite kommen (Vornamen etc.) drückt man dann auf ändern sollten auf der nächsten Seite die Werte angezeigt werden, dann liegt das Problem wo daran, scheisse

und von
Zitat:
ob_start() und ob_end_flush().
hab ich keinen blassen Schimmer *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.05.2004 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ihn ja jetzt schon so weit das er auf die nächste Seite springt, er kennt blos net die Variable, obwohl ich sie ihm mit

HEADER("Location:test.php?vorname=".$vorname);

mitgebe, gibt er sie auf der anderen Seite mit echo $vorname net aus
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 04.05.2004 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuche mal $_GET['vorname'];
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei anständigen providern steht register_globals auf nö, also wirst via $_REQUEST["vorname"] auf die daten zugreifen müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 17:20
Titel

Re: ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

addy hat geschrieben:
achso, na ich lass vorher Infos auf der Seite ausgeben, die von der Startseite kommen (Vornamen etc.) drückt man dann auf ändern sollten auf der nächsten Seite die Werte angezeigt werden, dann liegt das Problem wo daran, scheisse


sorry, aber wo braucht man nen header() wenn man eine seite auf die nächste
leiten will? dafür gibt's das action-attribut im form-element .. oder seh ich das
falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 17:28
Titel

Re: ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
sorry, aber wo braucht man nen header() wenn man eine seite auf die nächste
leiten will? dafür gibt's das action-attribut im form-element .. oder seh ich das
falsch?


Vielleicht möchstest Du die Eingabe aber zunächst mit PHP überprüfen. Wenn die Eingabe nicht in Ordnung ist, bekommt der User solange das selbe Formular vorgesetzt, bis alle Eingaben stimmen. Sind alle Eingaben korrekt, geht es mit header() zur nächsten Seite.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Di 04.05.2004 17:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Php Fehlermeldung
[PHP] Fehlermeldung - Hilfe
Fehlermeldung, Formular(PHP)
Fehlermeldung bei PHP-Kontaktformular
MySQL / php - Text Fehlermeldung
[PHP] Fehlermeldung in Mailformular ausgeben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.