mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP] erster Schritt aber wie? vom 05.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP] erster Schritt aber wie?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und warum? es ging doch um die tuts nicht um die lückenfüllertexte und was sie da sagt ist ja mehr oder weniger klar und wenn man php @ home testen will macht man sich halt nen apache mit php drauf
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 07.02.2006 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backware isn ganz Intellektueller, der steht nicht auf diesen Peter Lustig-Style
 
Anzeige
Anzeige
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohje *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Lanius-Design

Dabei seit: 30.11.2005
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 09:24
Titel

.........

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
mach das doch einfach so .... Du erstellst einen Ordner den du z.b. seiten nennst. In diesem Ordner werden die eigentlichen Seiten gespeichert, die du erstellst, also die Content-Inhalte. In Deinem Root-Verzeichen erstellt du deine index.php mit dem ganzen grafischen drumherum bzw. deinem layout.
Dort wo der wechselnde Inhalt hin soll, schreibst du folgendes:
Code:

<?
   
   //Inhalt der einzelnen Seiten...
    if (!isset($_GET["page"]) OR $_GET['page'] == "")
  {
    $page = "seiten/start.php";
  } else {
    $page = $_GET["page"];
  }
 
  $page = basename($page); //Diese Zeile sorgt dafür, dass Pfadangaben entfernt werden, zum Schutz gegen Hacker...

  if(!@file_exists("seiten/$page"))
  {
    @include "seiten/404.php";
  } else {
    @include "seiten/$page";
  }
echo "<br>";
 
?>


Deine Hyperlinks lässt du jetzt wie folgt aussehen in deiner Navigation: index.php?page=meine_seite.php

Das Script überprüft, ob in deinem Ordner "seiten" die Datei existiert. Wenn ja, wird sie includet, wenn Nein wird die 404.php-Fehlerseite ausgegeben, die du allerdings auch noch erstellen solltest. Ebenfalls solltest du eine Datei Namens start.php erstellen, die deine Startseite ist. Mit diesem Script ist es für einen Angreifer nicht mehr möglich, seine eigenen Scripte vom externen Server zu importieren.

Viel Spaß


Zuletzt bearbeitet von Lanius-Design am Di 21.02.2006 09:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [suche]schritt für schritt erklärung(einführung) in flash mx
Erster Bildaufruf bei Photosho CS 3 langsam
Formular Dropdown je nach Erster Auswahl ändern
SQL SELECT nur erster Buchstabe
Mysql Datenbank nach erster Ziffer durchsuchen
div tags: mein erster versuch! hilfe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.