mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MySQL & EasyPHP vom 16.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> MySQL & EasyPHP
Autor Nachricht
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 22:47
Titel

MySQL EasyPHP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nabend, um mir printnudel php und mysql etwas näher zu bringen hab ich mit das tolle easyphp installiert. nun bin ich mal ein nettes tut durchgegangen und scheitere schon in zeile 4.


Code:
$db = mysql_connect();

laut tut stellt mysql_connect() die verbindung zur datenbank her.
allerding steht da nichts von host, user, kw und als fehlermeldung kann mein tut keine verbindung herstellen.

*hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
n0Fear

Dabei seit: 17.07.2003
Ort: EARTH @ 7.316 O 52.683 N
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mysql_connect() öffnet eine Verbindung zu einem MySQL Server. Für fehlende optionale Parameter werden folgende Standardwerte angenommen: Server = 'localhost:3306', Benutzername = Name des Benutzers dem der Server-Prozess gehört und Benutzerkennwort = leeres Kennwort.

da das bei dir wohl nicht der fall ist musst du deine sachen da eintragen in etwa so:

mysql_connect ( "powerserver" , "user123", "pass123" );

=> http://de2.php.net/manual/de/function.mysql-connect.php

was ist eigentlich easyphp? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, habs grad selbst hinbekommen mit meinem schicken neuen buch.
//blödes tut

easyphp ist ein ein proggi für dumme anfänger. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 16.03.2004 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten (das hat mir geholfen) lädst du dir zur offline-ansicht unter
http://www.php.net/download-docs.php
die doku runter, wenn du pc-user bist, gibt es da eine praktische .chm-datei.

zu mysqlconnect steht da:
resource mysql_connect ( [string Server [, string Benutzername [, string Benutzerkennwort [, bool neue_Verbindung [, int client_flags]]]]])

"resource" bedeutet, dass (anstelle wie üblich kein wert, sondern eine "recource", in diesem falle eine verbindungskennung zurückgegeben wird.

die werte in den [....] entsprechen der parameterreihenfolge. wobei [...] meist auf optionale angaben hinweisen. im falle von mysql_connect aber werden üblicherweise zugangsdaten zur db gefordert:

Code:

$verbindung = mysql_connect(localhost, root, deinPasswort);


sollte ausreichen, um eine verbindung herzustellen. alternativ kannst du auch folgendermaßen vorgehen:
Code:

$server=deinDbServer;
$passwort=deinPasswort;
$user=Benutzername;
$verbindung = mysql_connect($server, $user, $passwort);


$verbindung ist nun deiner Verbindungskennung, mit der du weitere MySQL-Funktionen nutzen kannst. Möchtest du generell nur eine Verbindung offen lassen, so brauchst du die Kennung nicht zu verwenden, PHP zeigt dann automatisch auf die aktuell aktive Verbindung zur Datenbank. Du brauchst die Verbindung noch nicht mal zu schließen, das macht PHP nach Abarbeitung des Skripts automatisch. Sauberer aber wärs natürlich.


//

TOLL!! DANKE!!!! und ich mach mir hier die arbeit.... Grins


Zuletzt bearbeitet von am Di 16.03.2004 23:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 23:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

daanke für die arbeit, hab mir mal das manual gezogen (noch mehr lesen *Schnief* )

mit
Code:
$db = mysql_connect(localhost,root);
hat es gefunzt. toll eine stunde für name, vorname und geburtstag ausgeben Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut das jetzt die ganze welt weis das deine db kein passwort hat *zwinker*
die letze mysql installation unter windows die ich gemacht hatte war ohne einstellung der userrechte (unter phpMyAdmin übrigens relativ einfach) offen für alles.

auch wenn du glaubst du brauchst auf deinem rechner nicht auf sicherheit zu achten wäre ich vorsichtiger mit sowas.
wahrscheinlich kann man mit deiner internetadresse alle daten deiner datenbank auslesen, wenn du aus jux mal deine adresse oder sowas einträgst, läuft du gefahr persöhnliche daten ungewollt zu veröffentlichen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [PHP/MySQL] MySQL Error: 1054, falsche Tabelle ausgewählt?
[MySql]Lost connection to MySQL server during query
(php-mysql) übergabe von formulardaten und abfrage m. mysql
[PHP / MySQL] MySQL-Funktion gesucht: letzteÄnderungTabelle
[PHP + mySQL] Kann Fehler in einer mySQL-Phrase nicht finden
BLOB in mysql per php oder mysql einfügen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.