mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [MAMP - PHP] PHP-Dateien werden lokal nicht verarbeitet vom 21.02.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [MAMP - PHP] PHP-Dateien werden lokal nicht verarbeitet
Autor Nachricht
datenkind
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 12:52
Titel

[MAMP - PHP] PHP-Dateien werden lokal nicht verarbeitet

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm.

Ich hab ein ärgerliches Prolem.

Ich habe mir MAMP runtergeladen und streng nach Anleitung alles befolgt. Anschließend zum Testen in den htdocs-Ordner meine Dateien gelegt. Ich will nämlich (in diesem Falle...) ein relativ komplexes Listenmenü auslagern, um die Inhaltsdateien weniger aufzublasen.

Sagen wir's mal so, das funktioniert alles bestens, wenn ich den Kram auf meinen Server lade und es mir anschaue, nur bekomme ich lokal nichts zu Gesicht. Safari spuckt mir Quellcode aus und der FF zeigt gleich gar nichts an oder auch nur Code.

Starte ich allerdings die MAMP-Startseite über's Widget, dann wird mir wunderbar PHP angezeigt, auch das WebEdition geht. Starte ich wiederum die WebEdition-Demos auf dem Wege, dass ich das in einen Browser ziehe, tut sich wieder gar nichts.

Ich versteh diese Logik nicht. Hat eventuell jemand einen Rat für mich?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen MAMP - PHP-Entwicklungsumgebung für Mac OS
Lokal Webgallery erstellen mit PHP Include
Wo bearbeite ich PHP-Dateien
PHP Dateien komplett anschauen
RTF Dateien mit PHP einlesen
PHP-> Readdir -> Dateien nach Datum ordnen?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.