mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HTML Tag nur zur identifizierung mit einer ID vom 02.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> HTML Tag nur zur identifizierung mit einer ID
Autor Nachricht
nico_droste
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2005
Ort: Gelsenkirchen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 15:09
Titel

HTML Tag nur zur identifizierung mit einer ID

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich möchte gerne einen Text von dem einen Fenster in ein Popup kopieren. In diesem popup ist kein php möglich! Deshalb kopiere ich einfach den Text aus dem parentwindow mit Javascript. Um den Text im parentwindow zu finden, habe ich ihn jetzt einfach mal durch ein <span id="test">TEXT</span> eingeschlossen.
mit diesem Befehl kann ich jetzt also den Text kopieren:
document.getElementById("nachricht").innerText=opener.document.getElementById("test").innerText;
Das funktioniert solange, wie in dem TEXT keine weiteren html befehle vorkommen. Wenn in dem Text z.b. nur eine Trennlinie (<tr>) vorkommt funktioniert es schon nichtmehr vernünftig!
Zu dem TEXT: der Text ist ein Text welcher von Benutzern in einer Datenbank gespeichert wird und in welchem html erlaubt ist und auch zum formatieren verwendet wird!
Ich suche jetzt also eigentlich einen befehl, oder einen Tag mit welchem ich meinen TEXT umschließen kann, um ihn mit der Javascript funktion ins neue Fenster kopieren zu können!
Ich hoffe ich habt eine idee!

Gruß
Nico
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

html und datenbank? das will ich sehen.

wenn du php+datenbank meinst, dann mach halt beim link
<a href="popup.html?text=$text" onclick="window.open(this.href,'_blank');">popup</a>

und dann im popup
<script type="text/javascript">
document.write(text);
</script>

so (bzw so ähnlich) müsst das gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
nico_droste
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2005
Ort: Gelsenkirchen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke schonmal für deine antwort, aber wenn in der variable $text z.B. '</a>blablablablablablablablabla' drinsteht, funktioniert das ganze schon nicht mehr, da dann hinterher im quelltext folgendes steht:
<a href="popup.html?text=</a>blablablablablablablablabla" onclick="window.open(this.href,'_blank');">popup</a>
und damit wäre der links schon nach ?text= zuende und das ganze hätte keine funktion mehr!
ich habe auch schon überlegt das über ein hidden input feld oder über get zu machen, doch da ist doch dann das gleiche problem, oder?
über cookies könnte das vielleicht gehen. aber das halte ich für eine schlechte lösung!
gruß
nico
  View user's profile Private Nachricht senden
mattes

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pos = document.getElementById("nachricht").createRange();
pos.pasteHTML(opener.document.getElementById("test").innerHTMLText);
so müsste es auch funktionieren, soweit ich dich verstanden hab.


Zuletzt bearbeitet von mattes am Mo 05.09.2005 12:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [HTML,CSS] style-tag vs. class-tag
html 5 Video Tag
HTML Tag Befehle
HTML TAG Zaehler-Tool
[html] meta tag title
[html] div-tag: class oder id
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.