mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anzeige in HTML aber ohne html ;-) vom 14.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Anzeige in HTML aber ohne html ;-)
Autor Nachricht
JaniO
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.09.2005 09:52
Titel

Anzeige in HTML aber ohne html ;-)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

tielbeschreibung ist etwas daneben, aber ich wußte nicht, wie es sonst beschreiben soll.

Also ich hab folgendes Problem.

Ich soll eine Anzeige von einem Kunden für einen Internetseite aufbereiten.
Jetzt haben mir die, auf deren Seite die Anzeige eingebunden werden soll, ein Merkblatt mit Hinweisen geschickt:

Spezifikationen für Ihre Präsenz

Die Präsenz, die geliefert wird ist eine html-Datei mit 700 Pixel Breite.
Empfohlen wird eine Höhe von mindestens 1500 Pixel.

1. Die html Datei muss ohne <html>, <head> und möglichst ohne <body> angeliefert werden.

2. Der <body> Tag funktioniert mit Javascript (onload), eignet sich aber keinesfalls für Definitonen des
Hintergrundes, der Textfarbe, Links usw).

3. Sämtliche Informationen, wie Hintergrund und Attribute sollten daher innerhalb einer Tabelle definiert werden.

4. CSS- Dateien funktionieren nicht auf der Präsenz (siehe Punkt 1), können aber für Unterseiten angelegt werden.

5. Framesets funktionieren nicht auf der Präsenz (siehe Punkt 1), können aber für Unterseiten angelegt werden.

6. Flash, Javascript,Java Applets und Ähnliches kann problemlos eingebunden werden

7. Text ohne Definition hat die Farbe "#000080". Links sind nicht unterstrichen und haben ebenfalls die Farbe "#000080".
Individuelle Textfarben und Unterstreichungen müssen daher innerhalb des <a> - Tags erfolgen.

8. Unterseiten und externe Links müssen von der Präsenz aus in einem neuen Fenster aufgehen (target="_blank").

9. Ein eventuelles Kontaktformular auf der Präsenz muß über das dataWays Perlscript laufen Ein Muster dieses Formulars lassen wir Ihnen gerne zukommen.



Tja, also HTML Grundlagen hab ich, aber das macht mich jetzt alles ein wenig stutzig. Ich würde die Anzeige als Bild lassen und in ne HTML-Seite einbauen, aber ohne HTML * Keine Ahnung... *

ich wäre wirklich super dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich das am besten anstelle.

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.09.2005 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich verstehe es so, dass du quasi nur den Code für die Tabelle abgibst und darin alle Spezifikationen wie Schriftart, Farbe und so angibst.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.09.2005 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Also ich verstehe es so, dass du quasi nur den Code für die Tabelle abgibst und darin alle Spezifikationen wie Schriftart, Farbe und so angibst.


So verstehe ich es auch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
waiu

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.09.2005 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
1. Die html Datei muss ohne <html>, <head> und möglichst ohne <body> angeliefert werden.

Du sollst diese <Tags> weglassen, damit die Deinen Quellcode direkt weiterverarbeiten (z.B. mit einem Server Side Include=SSI) einbinden können. Also direkt nach dem Body-Tag anfangen und davor aufhören.
  View user's profile Private Nachricht senden
powdaer

Dabei seit: 20.11.2002
Ort: Regensburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.09.2005 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

waiu hat geschrieben:
Zitat:
1. Die html Datei muss ohne <html>, <head> und möglichst ohne <body> angeliefert werden.

Du sollst diese <Tags> weglassen, damit die Deinen Quellcode direkt weiterverarbeiten (z.B. mit einem Server Side Include=SSI) einbinden können. Also direkt nach dem Body-Tag anfangen und davor aufhören.


* Ja, ja, ja... * ich wollte auch gerade schreiben, dass sie es wahrscheinlich per include einbinden werden.

@JaniO: Zeig uns doch mal den Quelltext, dann können wir dir sagen, was du rausnehmen musst.
  View user's profile Private Nachricht senden
JaniO
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.09.2005 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wirklich super, dass ich so schnell ne Antwort bekomme *zwinker*


Dann mach ich mich mal an die HTML und zeig sie dann zum kontrollieren Lächel


Tausend Dank
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen css-anzeige-fehler bei umwandlung von .html in .php
[HTML/CSS] PNG-Anzeige im IE7 fehlerhaft
jquery/css/html..? : anzeige von inhalt abh. von scrollpos.
HTML/CSS Problem mit <html><body> komischer Abstand unten
Externe HTML in HTML einbinden
HTML tricks?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.