mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: eigene agentursoftware programmieren vom 05.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> eigene agentursoftware programmieren
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
grafiksau
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
....
zum thema agentursoftware: für so interne verwaltungsgeschichten gabs mal ne einzelplatzversion von soner agentursoftware auf einer page-cd. wenn du willst kann ich mal raussuchen, welche ausgabe das war. aber das system ist eher zur internen auftrags- und rechnungsverwaltung und zur kalulation gedacht. da is net viel mit kunden login und solchen scherzen.


wäre nett wenn du das mal machen könntest. in der aktuellen page haben die ja auch wieder agentursoftware getestet, das problem ist halt das software in meinem budget bereich nicht ausreichend ist, da ich nicht alleine arbeiten werde. php kann ich zwar nicht coden, aber was nicht ist kann noch werden. ich habe ja dafür die nächsten 5-6 jahre zeit. erst kommt mal die ausbildung und dann noch das studium. die zeit kann ich nutzen um software für meine bedürfnisse zu programmieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 05.09.2004 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo liegt denn dann das Problem!? Im Ernst: Wenn du eine maßgeschneiderte Verwaltungssoftware für Unternehmensinterne Prozesse erwerben möchest, wende dich an entsprechende Herstellerfirmen.

Wenn du ein programmiertechnisches Problem hast, wende dich an das entspr. Programmiererforum.

Wenn du ein Konzept vorstellen möchtest und Mitstreiter suchst: Auch O.K..

Aber pauschal zu sagen: Ich will das und das machen ("Agentursoftware" an sich ist ja schon ein Begriff, der - ähnlich "Groupware" - schwammiger kaum sein kann) und dann zu behaupten: "Gut und schön, ich kann zwar nix, aber ich hab ja noch 6 Jahre Zeit" - was soll das bitte? *zwinker*

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen: Falls du eine seriöse, auf dich zugeschnittene Anwendung suchst, (und nicht nur darauf aus bist, den Leuten mitzuteilen, dass du "Page" ließt *zwinker*), versuch' dich mal in Access, für ein kleine Startup reichen die Funktionalitäten hier durchaus aus und kosten nicht die Welt! *Whaazzzz uppp?*
 
Anzeige
Anzeige
smiley1029

Dabei seit: 12.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 12.09.2004 18:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Thumbs up!* Also wenn ich lese: ein Jahr schon programmiert und noch nicht fertig, denke ich - ohne jemandem zu nahe treten zu wollen *zwinker* - eine fertige Software ist allemal besser! Allein, was so ein Software-Projekt an Ressourcen (man-power, Zeit und damit Kosten) bindet!! Überleg doch mal: ein Jahr, also sagen wir mal 250 Tage und nur eine Stunde daran arbeiten (und sei´s nur darüber grübeln) und dann einen internen Stundensatz von 25 Euro: sind wir schon bei ca 6000 Eur! Es gibt Agentursoftware ab 300 Eur!
  View user's profile Private Nachricht senden
mad3000

Dabei seit: 24.03.2003
Ort: Schwobaländle
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.09.2004 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab meine Verwaltung alles mit FileMaker "programmiert" ! und dat funzt einwandfrei...natürlich alles lokal...nix mit Web und Kundenlogin, Korrekturblabla... etc.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.09.2004 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

smiley1029 hat geschrieben:
*Thumbs up!* Also wenn ich lese: ein Jahr schon programmiert und noch nicht fertig, denke ich - ohne jemandem zu nahe treten zu wollen *zwinker* - eine fertige Software ist allemal besser! Allein, was so ein Software-Projekt an Ressourcen (man-power, Zeit und damit Kosten) bindet!! Überleg doch mal: ein Jahr, also sagen wir mal 250 Tage und nur eine Stunde daran arbeiten (und sei´s nur darüber grübeln) und dann einen internen Stundensatz von 25 Euro: sind wir schon bei ca 6000 Eur! Es gibt Agentursoftware ab 300 Eur!


um von mir zu sprechen: mein "projekt agentursoft" habe ich im grunde genommen dazu genutzt mit php selbst beizubringen. mit dem einwand kosten/nutzen hast du aber im grunde recht. aber ich muss sagen, dass die meiste software auf dem markt für meine bedürfnisse zu umfangreich ist. die zeit zur einarbeitung kann ich auch sinnvoller nutzen. das war der zweite grund warum ich mir mein system selbst gebaut habe - das ist 100 % auf meine bedürfnisse zugeschnitten.

aber im endeffekt muss jeder selbst abwägen was wichtiger ist - induvidualität oder der kosten/zeitfaktor - das lässt sich glaub ich pauschal so nicht sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.09.2004 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafiksau hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
....
zum thema agentursoftware: für so interne verwaltungsgeschichten gabs mal ne einzelplatzversion von soner agentursoftware auf einer page-cd. wenn du willst kann ich mal raussuchen, welche ausgabe das war. aber das system ist eher zur internen auftrags- und rechnungsverwaltung und zur kalulation gedacht. da is net viel mit kunden login und solchen scherzen.


wäre nett wenn du das mal machen könntest. in der aktuellen page haben die ja auch wieder agentursoftware getestet, das problem ist halt das software in meinem budget bereich nicht ausreichend ist, da ich nicht alleine arbeiten werde. php kann ich zwar nicht coden, aber was nicht ist kann noch werden. ich habe ja dafür die nächsten 5-6 jahre zeit. erst kommt mal die ausbildung und dann noch das studium. die zeit kann ich nutzen um software für meine bedürfnisse zu programmieren.


so - hab das dingens mal rausgekramt. die cd war in der page 05/03 dabei (war die goldene ausgaben *g*)

die software selbst heisst: ConAktiv ( www.conaktiv.de )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 09:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
die software selbst heisst: ConAktiv ( www.conaktiv.de )

Ich hatte die Testversion von Conaktiv (nicht die aus der Page) auch paar Wochen
laufen. Meiner Meinung nach eine sehr gute Software die sich aber erst lohnt ab einer
Betroebsgröße von ca 30Mitarbeitern in den verschiedensten Teams.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
die software selbst heisst: ConAktiv ( www.conaktiv.de )

Ich hatte die Testversion von Conaktiv (nicht die aus der Page) auch paar Wochen
laufen. Meiner Meinung nach eine sehr gute Software die sich aber erst lohnt ab einer
Betroebsgröße von ca 30Mitarbeitern in den verschiedensten Teams.


ja mir war das ding auch zu groß... deswegen nutz ich mein selbstgecodetes zeuch Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen CD Programmieren!
Bücher für´s Programmieren
Terminkalender programmieren
Spider programmieren
sinnvoll programmieren
Stichwortsuche programmieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.