mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: eigene agentursoftware programmieren vom 05.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> eigene agentursoftware programmieren
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
grafiksau
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 17:30
Titel

eigene agentursoftware programmieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe gerade den artikel in der page gelesen von wegen agentursoftware. is mir aber alles zu teuer. habe mir deswegen vorgenommen das ganze selber zu programmieren.

enthalten sollte es folgendes:

persönliche seite für kunden - geregelt per login und ssl. in dem der status des projekts abgefragt werden kann und die persönlichen daten gändert werden kann. sowie sollen kunden dateien hochladen können um mir etwas mitteilen zu können. und direkt aus der persönlichen seite eine email per formular an mich senden. und der kunde soll jpg´s in seinem browser laden können um an zB plakaten noch korrekturen vor zu nehmen die direkt an mich gesendet werden. das ganze ist wahrscheinlich nur mit flash zu lösen.

verwaltung für mich - kundenkontakte abrufen per csv exportieren um diese in outlook zu laden und an mein pda zu senden. webinterface wo ich direkt emails raus senden kann, ich kann von diesem interface direkt auf ein adressbuch zu greifen um daraus die adressen der kunden zu holen. das heißt ich möchte nicht von outlook oder einem fremden mail anbieter abhängig sein. so das ich auch direkt beim kunden sitzen kann und von meinem ibook aus auf diese daten zu greifen kann.

so das wars erst mal an wünschen. jetzt zur frage, das ganze soll mit php und ner mysql datenbank umgesetzt werden. ich wollte damit anfangen das ganze auf basis von typo3 um zusetzen. in wie weit hat jemand von euch schon erfahrungen gemacht und weiß ob so etwas lohnt selber um zusetzen? ein server ist auch kein problem, den kann ich besorgen. zeitlich sieht es auch ganz gut aus.

//edit: was ich noch vergessen habe. natürlich sollte es auch ein rechte system gegen (muss ja sowieso wegen der kunde) so dass sich auch partner einloggen können und bestimmte sachen verwalten können.


Zuletzt bearbeitet von grafiksau am So 05.09.2004 17:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dante

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: NIC
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieso typo3?

klingt so als müsstest du es schon ohne cms system auf die beine stellen müssen. was sol dir denn bei ner datenbank gesteuerten anwendung die du eh selbst schneidern musst typo3 abnehmen?


ps.: hab für sowas auch schon lange pläne rumfliegen. ist nur zu komplex um das mal eben so umzusetzen. da muss ich mich schon mal nen paar monate dranhängen - und da fehlt leider die zeit *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
grafiksau
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 17:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dante hat geschrieben:
wieso typo3?

klingt so als müsstest du es schon ohne cms system auf die beine stellen müssen. was sol dir denn bei ner datenbank gesteuerten anwendung die du eh selbst schneidern musst typo3 abnehmen?


ps.: hab für sowas auch schon lange pläne rumfliegen. ist nur zu komplex um das mal eben so umzusetzen. da muss ich mich schon mal nen paar monate dranhängen - und da fehlt leider die zeit *Schnief*


weil typo3 felxibel sein soll, ich hätte dann zu mindest schon mal nen grundlage. das frontend waäre dann geklärt ich könnte auch schon meine website gestalten und so weiter. login funktion und eine rechte verwltung wäre auch scon vorhanden. das einzige was fehlen würde wäre die korrekturfunktion. also das ganze ist keine spontan idee, ich habe die nächsten 6 jahre zeit das ganze um zu setzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 18:10
Titel

Re: eigene agentursoftware programmieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafiksau hat geschrieben:
und der kunde soll jpg´s in seinem browser laden können um an zB plakaten noch korrekturen vor zu nehmen die direkt an mich gesendet werden.


damit wäre ich allerdings mehr als vorsichtig, sowas würde ich nur kunden anbieten die ein gewisses gespür dafür haben, denn wenn jeder fleischer dort mit paint in seinen flyern rumschmieren kann ist das schon der anfang vom ende.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafiksau
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 18:13
Titel

Re: eigene agentursoftware programmieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
und der kunde soll jpg´s in seinem browser laden können um an zB plakaten noch korrekturen vor zu nehmen die direkt an mich gesendet werden.


damit wäre ich allerdings mehr als vorsichtig, sowas würde ich nur kunden anbieten die ein gewisses gespür dafür haben, denn wenn jeder fleischer dort mit paint in seinen flyern rumschmieren kann ist das schon der anfang vom ende.


sorry. da hab ich mich falsch ausgedrückt. natürlich sollen nicht direkte korrekturen durchgeführt werden sondern ausschließlich kommentare abgegeben werden können.
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na dann ist jut.


soweit ich weiß hat scholz & friends so ein system ja am laufen.

wäre ja mal interessant zu wissen ob die es selbst programmiert haben oder es auf irgendetwas vorhandenem basiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 18:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi.

HAbe den Page Artikel auch gelesen. Ich würde mir an deiner Stelle mal mit Groupware beschäftigen. Die ist schon fertig programmiert und reicht für deine Zwecke vielleicht.

Guck mal www.egroupware.net oder www.moregroupware.de


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am So 05.09.2004 18:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.09.2004 19:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mir für meine interne verwaltung ein eigenes tool programmiert mit der ich z.b. meine ganze buchhaltung, auftragsverwaltung, angebots- und rechnungsstellung erledigen kann. aber ich sag dir eines - sowas is eine sau arbeit! ich hab nun bald 1 jahr dran gebastelt (halt immer wenn zeit war), aber wirklich fertig isses noch net. als nächstes is auch so eine art kundenplattform dran wo sich die kunden einloggen können und ihren projektstatus abfragen können und solche scherze. aber das wird sicher noch n halbes jahr dauern bisses soweit is.

ob typo 3 dafür das richtige werkzeug ist kann ich aufgrund mangelnder erfahrung damit nicht sagen. ich weiss nur eines: meist sind irgendwelche open-source-geschichten für die ganz speziellen sachen ungeeignet, weil man mit gewünschten funktionen schnell an die grenzen der systeme stößt. ich hab das zeuch mehr oder weniger handgecodet, je nach bedarf.
wobei ich mir hab sagen lassen, dass typo 3 sehr mächtig ist, wenn man sich damit auskennt. und wenn du zusätzlich anständig php coden kannst, kannst anforderungen, die das system übersteigen von hand programmieren...

zum thema agentursoftware: für so interne verwaltungsgeschichten gabs mal ne einzelplatzversion von soner agentursoftware auf einer page-cd. wenn du willst kann ich mal raussuchen, welche ausgabe das war. aber das system ist eher zur internen auftrags- und rechnungsverwaltung und zur kalulation gedacht. da is net viel mit kunden login und solchen scherzen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen CD Programmieren!
Bücher für´s Programmieren
Terminkalender programmieren
Spider programmieren
sinnvoll programmieren
Stichwortsuche programmieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.