mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 01.10.2020 01:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo automatisch einfügen in Bilderserien vom 19.01.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Logo automatisch einfügen in Bilderserien
Autor Nachricht
hideous heidi
Threadersteller

Dabei seit: 19.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 19.01.2008 01:04
Titel

Logo automatisch einfügen in Bilderserien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Halli,

ich habe folgendes Problem: ich muss in c.a. 10000 Bildern ein Logo rechts unten in jedes Bild einfügen.
Da ich ja ein Fuchs bin und faul obendrein, dachte ich mir, lasse ich doch mal Photoshop (CS3) die ganze
Arbeit für mich erledigen.
Dumm nur, daß ich nicht ansatzweise darauf komme, wie ich Bildern, die mal hochkant, mal im querformat sind ein Logo hinzufügen kann. Die Stapelverarbeitung scheint mich irgendwie nicht zu mögen; zumindest macht sie nie was ich will.

Ich hab hier zwar schon einen Thread gefunden, der dieses Thema behandelt, aber bei mir ist es daran gescheitert, ein Muster festzulegen.

Hat jemand von Euch ne Idee, wie ich das am Besten bewerkstelligen könnte?
Tausend Dank schonmal im voraus.

heidi
  View user's profile Private Nachricht senden
m.meinen

Dabei seit: 24.04.2003
Ort: Bocholt
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.01.2008 03:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hätte einen Lösungsvorschlag. Zumindest wenn das Logo immer die selbe größe haben darf. Wenn sich das jetzt auch noch an der Größe des Bildes anpassen soll, bin ich auch überfragt. Aber ansonsten:

Logo öffnen und in die Zwischenablage kopieren. Jetzt kommt die Aktion die du anlegen könntest (öffnen und speichern und so kriegste ja wohl hin):
- Bearbeiten -> Einfügen (aus Zwischenablage)
- Hintergrundebene auswählen
- Hintergrundebene mit Ebene 1 (Dein Logo) verketten. (Sorry, hab nur CS hier. In CS3 musst du dann vermutlich beide Ebenen markieren oder so * Keine Ahnung... * )
- Ebene -> Verbundene ausrichten -> Rechte Kanten
- Ebene -> Verbundene ausrichten -> Untere Kanten (Wird bei CS3 wohl anders heißen)

Und voilà! Dein Logo steht unten rechts in der Ecke. Egal wie groß dein Bild ist, oder welches Format es hat. Wenn du einen bestimmten Abstand von der Ecke haben möchtest, kannst du bei deinem Logo y pixel weiter unten und x pixel weiter rechts einen einzelnen Pixel füllen (dazwischen natürlich tranzparent). Dann wird Photoshop das Logo nach dem Pixel ausrichten und du hast deinen Abstand. Falls dich der Pixel stören sollte, kannst du ja anschließend dein Logo noch um 1 Pixel nach rechts verschieben, damit der Pixel aus dem Bild verschwindet.


So. Wer eine elegantere Lösung hat bitte...
Aber so funktioniert es auf jeden Fall *pah*

Gruß
M.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hideous heidi
Threadersteller

Dabei seit: 19.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 19.01.2008 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi M,

vielen Dank für Deine Antwort.
dein Vorschlag klingt absolut logisch.

Leider scheiter ich aber schon an der Zwischenablage. Kann das sein, daß das mit Skriptprogrammierung gemacht werden muss? In Photoshop selbst finde ich jedenfalls keine Funktion " In die Zwischenablage kopieren" oder dergleichen.

Sorry, aber wenn man wie ich schwer von Begriff ist, ist das alles andere als leicht. *zwinker*

heidi
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 19.01.2008 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.atalasoft.com/EyeBatch/
  View user's profile Private Nachricht senden
hideous heidi
Threadersteller

Dabei seit: 19.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 19.01.2008 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke cyanamide für Deinen Vorschlag.
Leider arbeiten wir ausschließlich mit Macs und EyeBatch unterstützt nur Windows...
  View user's profile Private Nachricht senden
m.meinen

Dabei seit: 24.04.2003
Ort: Bocholt
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.01.2008 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hideous heidi hat geschrieben:
Leider scheiter ich aber schon an der Zwischenablage. Kann das sein, daß das mit Skriptprogrammierung gemacht werden muss? In Photoshop selbst finde ich jedenfalls keine Funktion " In die Zwischenablage kopieren" oder dergleichen.


Logo öffnen, alles auswählen und dann "Bearbeiten -> Kopieren" (oder einfach Apfel+c drücken). Dann kannst du in deine Aktion "Bearbeiten -> Einfügen" setzen (oder im Aufnahmemodus einfach Apfel+v drücken). Es geht ja nur darum, dass dein Logo in einer neuen Ebene in das jeweilige Bild gesetzt wird. Ich hätte es in diesem Fall halt einfach über die Zwischenablage gemacht, also "Kopieren" und "Einfügen". Wenn du das "Einfügen" in die Aktion mit aufnimmst, wird Photoshop halt immer das Bild, das sich momentan in der Zwischenablage befindet einfügen. Daher musst du halt bevor du die Aktion ausführst dein Logo mit Apfel+c in die Zwischenablage speichern.

Ich hoffe es ist verständlich wie ich das meine. Wenn noch Fragen auftauchen, einfach nochmal schreiben. Ich würde dir die Aktion auch wohl anlegen und zuschicken, aber ich habe wie gesagt nur CS hier. Das wird vermutlich mit CS3 nicht funktionieren (schätze ich).

Gruß
M.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen XSLT Attribute automatisch einfügen
Werte automatisch in Textfeld in PDF einfügen lassen...
Excel (Spalten automatisch (per MAKRO) einfügen lassen
bilderserien aus verschiedenen kameras farblich angleichen
Logo einfügen in E-Mail
Logo in Header einfügen -- Brauche dringend Hilfe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.