mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 25.07.2024 00:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farben aus Dokument ziehen vom 06.04.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Farben aus Dokument ziehen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
illuminatus
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2011 20:32
Titel

Farben aus Dokument ziehen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Leute,

weiß von euch zufällig jemand, wie man alle Farben, die in einem Photoshopdokument verwendet werden, als Farbfelder rausziehen kann?
Bin mir sicher, dass es da ne Möglichkeit gibt, hab aber selbst noch nix gefunden.

Gruß
illuminatus
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 64901
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 06.04.2011 21:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du dich auch nur ein klein wenig mit den Menüoptionen der Farbpalette beschäftigt hättest, wäre es nahezu unmöglich die entsprechende Option nicht zu finden. Schau mal nochmal genau nach. *zwinker*
Kleiner Tip, deine gesuchte Option heißt: Farbfelder speichern.
 
Anzeige
Anzeige
bambam42

Dabei seit: 10.04.2007
Ort: Dessau
Alter: 59
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2011 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier steckt glaub auch ne antwort drin, wenn ich mich recht erinner
  View user's profile Private Nachricht senden
illuminatus
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2011 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hipken hat geschrieben:
Wenn du dich auch nur ein klein wenig mit den Menüoptionen der Farbpalette beschäftigt hättest, wäre es nahezu unmöglich die entsprechende Option nicht zu finden. Schau mal nochmal genau nach. *zwinker*
Kleiner Tip, deine gesuchte Option heißt: Farbfelder speichern.


Genau das ist es ja nicht *zwinker*. Damit werden die aktuellen Farbfelder gespeichert, nicht aber die Farben aus dem Bild.

In dem Link wird erklärt, man soll das ganz entweder in Illustrator importieren und dann nachzeichnen lassen oder den Farbmodus in Photoshop auf indiziert umstellen, aber dabei werden die Farben ja auf 256 verschiedene reduziert. Naja dann hilft wohl doch nur die Pipette. Schade eigentlich *Schnief*

[EDIT] Ok, wenn das Photoshopdokument farbige Objekte/Text enthält, können die Farben dieser nicht gerasterten Objekte oder vielleicht auch gerasterter Objekte - solange sie auf einer eigenen Ebene sind - in Illustrator dann extrahiert werden.

[EDIT] Nachdem da von Illustrator die Rede war, habe ich damit mal ein bisschen rumgetüftelt und theoretisch kann man Pixelbilder auch mit Illustrator nachzeichen lassen und daraus dann wiederum die Farbfelder ziehen.


Zuletzt bearbeitet von illuminatus am Mi 06.04.2011 22:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 64901
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 06.04.2011 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

illuminatus hat geschrieben:
Hipken hat geschrieben:
Wenn du dich auch nur ein klein wenig mit den Menüoptionen der Farbpalette beschäftigt hättest, wäre es nahezu unmöglich die entsprechende Option nicht zu finden. Schau mal nochmal genau nach. *zwinker*
Kleiner Tip, deine gesuchte Option heißt: Farbfelder speichern.


Genau das ist es ja nicht *zwinker*. Damit werden die aktuellen Farbfelder gespeichert, nicht aber die Farben aus dem Bild.

In dem Link wird erklärt, man soll das ganz entweder in Illustrator importieren und dann nachzeichnen lassen oder den Farbmodus in Photoshop auf indiziert umstellen, aber dabei werden die Farben ja auf 256 verschiedene reduziert. Naja dann hilft wohl doch nur die Pipette. Schade eigentlich *Schnief*


Sorry, hab die Frage verpeilt. Ooops
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2011 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

illuminatus hat geschrieben:
aber dabei werden die Farben ja auf 256 verschiedene reduziert. Naja dann hilft wohl doch nur die Pipette. Schade eigentlich


Au weia! Wieviele wolltest Du denn aufnehmen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
illuminatus
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2011 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das war blöd formuliert. Tut mir Leid. Was ich damit sagen wollte, ist, dass Verläufe dann zum Beispiel reduziert werden, aber die kann ich mit der Pipette natürlich genauso wenig aufnehmen und in Illustrator geht das dann natürlich auch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.04.2011 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was geht in Illustrator nicht? Einen Verlauf als Farbfeld aufnehmen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ankerpunkte ziehen
Animierte Grafik aus Web ziehen
linie bzw. einen strich ziehen
Dateipfad aus Explorer in Programm ziehen
Deckblatt bei 500 PDF´s auf ein schlag drauf ziehen
[Operaproblem] Seite auf volle Länge ziehen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.