mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 02.06.2020 04:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: An alle Photoshop-Pros: Farbe ins Gesicht vom 24.03.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> An alle Photoshop-Pros: Farbe ins Gesicht
Autor Nachricht
oslT
Threadersteller

Dabei seit: 02.12.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.03.2008 11:25
Titel

An alle Photoshop-Pros: Farbe ins Gesicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

Ich habe ein Foto, Ich glaube es bedarf hier aber keiner Verlinkung, denn meine Frage ist nur:

Wie bekomme ich am besten mehr "Farbe" ins Gesicht. Also das Gesicht meines Models wirkt sehr blass, etwas kränklich eben, ihr kennt das! Ansonsten passen die Farben genau für meine Zwecke. Nun wollte ich einfach wissen mit welchem Werkzeug ihr immer am besten eine natürliche, gesunde Farbe in ein Gesicht zaubert, ohne, dass das dann eben künstlich herbeigeführt aussieht. Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich.

Vielen Dank schon mal,

Lg OslT
  View user's profile Private Nachricht senden
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.03.2008 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verschoben nach 'Software - Nonprint'.

Hast du es schon mit der selektiven Farbkorrektur probiert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Teufelspuppe

Dabei seit: 01.05.2007
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.03.2008 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht ist das nicht der NonPlusUltra-Weg, dafür geht's schnell *zwinker*

Ist denn der übrige Teil des Bildes (Haare, Hintergrund etc.) okay? Du willst nur das Gesicht farblich verändern?

Ich würde folgendes tun: Photoshop Maskiermodus mit einer relativ weichen Pinselspitze den Bereich des Gesichtes maskieren (Hals nicht vergessen). In den normalen Photoshop-Modus, Auswahl evt. speichern (ist eigentlich ein neuer Kanal) und mit der Gradationskurve die Farbe anpassen. Am Besten in die einzelnen Kanäle gehen, vorher mit der Pipette einen Bereich im Bild anklicken, dann siehst du wie du deine Kurve am Besten "ziehen" kannst.

Ich hoffe, das war nun einigermaßen verständlich Au weia! Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oslT
Threadersteller

Dabei seit: 02.12.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.03.2008 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beides schöne Variante. Ich hab jetzt mit der Gradationskurve ein recht schönes Ergebnis bekommen. Mit der wollte ich sowieso schon seit Jahren mal was machen, weil ich solche Sachen prinzipiell eigentlich immer mit der Tonwertkorrektur gemachte habe, aber da kam eben diesmal nichts anständiges dabei raus.

Naja, ich wollte Teufelspuppe noch fragen, ob es denn deiner Meinung nach einen großen Unterschied im Ergebnis macht wenn ich den umständlichen Weg über die Maskierung mache, oder ob ich einfach mit der CS3 Schnellauswahl mein Gesicht schön auswähle (wenn mans ein paar mal gemacht hat geht das nämlich wirklich recht genau und innerhalb von 20 sek. wunderbar) und dann bei "Kante verbessern) einfach ein leicht weiche Kante einstelle? so hab ich die Auswahl nämlich gemacht und die Genauigkeit kann sich eigentlich sehen lassen. Oder siehst du hier in der Maske noch andere Vorteile an die ich im Moment nicht denke?

Vielen Dank für die Antwort soweit, aber wenn jemand noch andere schöne Lösungen weiß oder Tips für die richtige Farbkorrektur hat, wäre ich weiterhin SEHR interessiert. Ich hab das Problem öfters mal, und andere wahrscheinlich auch also bitte, Jedermanns Spielplatz!

Lg oslT
  View user's profile Private Nachricht senden
Teufelspuppe

Dabei seit: 01.05.2007
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.03.2008 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*räusper* Ich arbeite noch mit PS 7 zu Hause Ooops Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oslT
Threadersteller

Dabei seit: 02.12.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.03.2008 22:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OLD SCHOOL..... Respekt Mädel! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Buch - Photoshop Secrets of the Pros. 20 Top Artists and Des
Photoshop CC Gesicht erweitern
Farbe ins Schwarz-Weiß Bild bringen
Von Photoshop ab ins Netz
Illustrator Pfade ins Photoshop konvertieren?
Photoshop: Automatische nummerierung ins Bild schreiben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.