mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.09.2022 12:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welle Perspektivisch Freistellen - Photoshop vom 31.03.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Welle Perspektivisch Freistellen - Photoshop
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
chillcouch
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2006
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.03.2007 08:19
Titel

Welle Perspektivisch Freistellen - Photoshop

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Halli Hallo,

ich hab auf einer LAN auf der ich gerade bin mit meiner Kamera ein 360° Panorama gemacht. Dies hab ich dann mit einer Software zusammengefügt und habe folgendes Ergebnis erhalten: http://www.chillcouch.de/gast/welle_panorama.jpg

Da mir diese Welle im Bild allerdings weniger gefällt und ich ein gerades Bild haben möchte, wollte ich fragen ob es eine möglichkeit in Photoshop gibt das ganze Perspektivisch freizustellen.

Mit dem Freistell Werkzeug hab ich das ganze schon versucht, allerdings kann man da ja keine Welle in der Auswahl erzeugen, oder viell. doch??

Für jede Antwort schon mal ein riesen DANKEschön!
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.03.2007 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde das ganze Panorama in PS CS3 erstellen, da ist eine fantastische Panoramafunktione dabei, wo es zumindest mehrere Einstellungen gibt, wie die Bilder verrechnet werden und wie sie verzerrt werden, da habe ich bislang noch keine solche Welle bekommen.

Sonst würde ich eine der Verzerrenfunktionen beim Transfprmieren verwenden, eventuell mit der Welle (gegengesteuert) beginnen und von da in ein freies Verzerren umwandeln und manuell weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.03.2007 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Ich würde das ganze Panorama in PS CS3 erstellen....


Klar. Die hat ja schon jeder zu Hause. Und für ein Bild rechnet sich die Ausgabe allemal.


Sei mir nicht böse, aber manchmal schießt Du einfach mit Kanonen auf Spatzen...


Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
chillcouch
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2006
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.03.2007 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ja, es gibt ja immer noch die kostenlose Beta soweit ich weiß!

das mit dem Freitransformieren hab ich schon ausprobiert, da ist das ergebnis in Ordnung aber nicht zu friedenstellend ^^.

Na ja, viell. fällt ja noch jemand eine Lösung für CS2 User ein.

Aber schon mal Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.03.2007 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wäre eine kostenlose Alternative. Habs selbst noch nicht ausprobiert, n Versuch isses sicherlich wert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dennis

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.03.2007 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit dem verbiegen-filter kommst du schon ziemlich weit.
den rest würde ich auseinander schnippeln und die übergänge zusammen stempeln.

oder du ersuchst es, über ne andere software.
  View user's profile Private Nachricht senden
invi

Dabei seit: 25.06.2004
Ort: wo der pfeffer herkommt.
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.03.2007 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach das panorama neu mit AutoStitch (oder Calico für OS X).. wenns immernoch verzerrt ist, hast du qualitativ schlechte oder zuwenig fotos gemacht (oder kein stativ benutzt..).

gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
chillcouch
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2006
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.03.2007 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab mit Stativ Fotografiert, genügend Fotos gemacht und Stitcher Unlimited benutzt. Hmm... na ja... ich hab jetz schon halbwegs hinbekommen... trotzdem danke...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freistellen mit Photoshop
Freistellen Photoshop/Freehand
Photoshop CS2 Freistellen
hilfe freistellen, in photoshop
Photoshop - Problem beim Freistellen
Photoshop: Tipps zum Bilder freistellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.