mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24.02.2017 00:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: quark express 6.0 - text entlang von bilderrahmen vom 23.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> quark express 6.0 - text entlang von bilderrahmen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 11:02
Titel

quark express 6.0 - text entlang von bilderrahmen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,


bin noch ein ziemlicher quark-neuling, habe mal eine frage, ihr könnt mir da sicher weiterhelfen.

Ich möchte text entlang eines bilderrahmens fließen lassen, wie mache ich das?

Also ich habe zum beispiel eine ovalen rahmen, und der text soll die gleiche kurve machen, und entlang des rahmens laufen. Es gibt ja die umfluss-funktion, aber das ist ja was anderes...


Schon mal danke im voraus.
  View user's profile Private Nachricht senden
21stCenturySuxxx

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: BERLIN
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da gibt es die Möglichkeit separat um den Text/Bildrahmen eine Beziér-Kurve zu erstellen.
Die kannst du dann Rund, zick-zack, gerade oder was auch immer erscheinen lassen.

Das Tool dazu befindet sich wenn ich mich nicht irre in der Werkzeugauswahl unter dem Bildrahmenwerkzeug.
direkt am Bildrahmen entlangfließen geht nicht, aber du kannst deinen Textpfad sehr gut an die Form des
Bildes anpassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mh, geht das nicht auch direkt? Ich dächte, ich hätte sowas schon mal bei einem Bekannten gesehen, der konnte den Text dann auch drehen, er lief immer entlang der Rahmenlinie...

Nun gut, hab mir jetzt eine bezierlinie in form meines rahmens gezogen, wie ordne ich den text jetzt zu?
  View user's profile Private Nachricht senden
21stCenturySuxxx

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: BERLIN
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Text entlang von Bildrahmen? hab ich so noch nicht erlebt.
Für mich ist das die gänige Methode, so oft mach ich das im Übrigen auch nicht.

Wenn du die richtige Linie hast musst du den Text nur noch einfließen lassen, formatieren dann wie im Rahmen.
Wenn du das ganze jetzt noch Verformen Rundungen etc. willst funktioniert das recht einfach an den Punkten und greifern.

Hoffe das hilft irgendwie weiter
  View user's profile Private Nachricht senden
PurPleHaZe

Dabei seit: 12.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klick auf den Textrahmen geh auf -->OBJEKT --> MODIFIZIREN --> TEXT und mach ein häckchen bei "Text auf allen Seiten umfliessen lassen". Dann kannst auf den Bildrahmen klicken un dort noch den umsfluss einstellen so wie es dir beliebt.
  View user's profile Private Nachricht senden
21stCenturySuxxx

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: BERLIN
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PurPleHaZe hat geschrieben:
Klick auf den Textrahmen geh auf -->OBJEKT --> MODIFIZIREN --> TEXT und mach ein häckchen bei "Text auf allen Seiten umfliessen lassen". Dann kannst auf den Bildrahmen klicken un dort noch den umsfluss einstellen so wie es dir beliebt.


Man lernt nie aus...ist ja wesentlich praktischer.
Gleich mal ausprobieren, aber da muss ich doch sicher den Rahmen je nach Form des Bildes demselben anpassen, oder?


Zuletzt bearbeitet von 21stCenturySuxxx am Do 23.03.2006 15:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einfließen lassen... und wie? bisschen genauer bitte... Lächel wenn ich die linie markiere, und dann auf "Modifizieren" gehe, gibt es ja den reiter "Textpfad"... Da irgendwas einstellen? Oder muss ich den text vorher als Pfad konvertieren? Hmm...?!

@purplehaze: beides gemacht, nichts geändert...
  View user's profile Private Nachricht senden
PurPleHaZe

Dabei seit: 12.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Bildrahmen solte natürlich über den text stehen sonst funkt das nämlich nicht....
Wie gross ist den dein Text? Geht der über ne ganze Seite oder willst du einfach zu nem Bild ne beschreibung schreiben?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Quark Express 6.5] Bild soll vor Text
farbiger Text überdruckt Bild im Hintergrund- Quark Express
Quark Express
quark express
Quark Express 6.2 Textumfluss?
Speichern bei Quark Express 6.0
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.