mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22.02.2017 07:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Höhe des Buchrückens? vom 14.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Höhe des Buchrückens?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
PURBUBI

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: D.-dorf
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 14.03.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ja, das mit den zwei Seiten eines Blattes kenn ich gut Lächel) passiert den ältesten Fachleuten immer häufiger...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2006 16:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

harr freu auch was gelernt *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 11
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die hoehe des buchrueckens Hmm...?!
kann nur was zur breite sagen:

die breite des buchrückens berechnet sich aus der anzahl der blätter multipliziert mit der blattdicke.
bei papier mit einfachen volumen ist davon auszugehen, dass die flächenbezogene masse in g/qm dividiert durch 1000 in etwa der papierdicke in g entspricht. sollte es papier mit speziellen volumen sein, sollte das volumen mit der papierdicke mulitpliziert werden.

bei dir etwa so:
220 Seiten = 110 Blatt
150 g/qm = 0,15 mm Papierdicke
Volumen = 1

110 Blatt x 0,15 mm x 1 (Volumen) = 16,5 mm Rückenstärke

das V deines ausgesuchten papiers erfragst du bei der druckerei..
ludicrous schrieb was von 1mm+...klingt logisch,wenn die rillung vorgesehen ist (kann ja auch n softcover sein..)


Zuletzt bearbeitet von chriss am Di 14.03.2006 16:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Stärke eines Buchrückens berechnen
Die Breite und Höhe von A4 + ?
Text nicht auf gleicher Höhe!
höhe der vergütung für herausgabe der daten
[Indesign CS5]: Höhe der Fußnoten
Am Verzweifeln - Brieffenster richtige Höhe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.