mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.09.2022 08:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Umlaute: Schrift gesucht vom 15.05.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> Umlaute: Schrift gesucht
Autor Nachricht
jobyjohn
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 15.05.2007 17:40
Titel

Umlaute: Schrift gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hello there

(sorry mein deutsch ist nicht gut genug für was ich muss sagen. i hope its not rude to write in english)

I am laying out a german text and was wondering if any german designers could help me with finding the right type. I want to use a grotesk for the body text, and am currently leaning towards Akzidenz, probably the opentype version from Berthold. But I have been lusting after a body font with square umlauts and where the umlauts are lowered around the capitals (eg. to either side of the A/O and within the U) and have not found one the suits my purposes. The only digital ones I know of are fontfont's SuperGrotesk C, the font bureau's Nobel, Softmaker's Focus, and Fruhtiger's OCR B Std. But none of these are versatile enough to make a good body text. Does anyone know of any others? Specifcally anything in an extended opentype set?

I have an example of a font i would love to get, from a book call "Ästhetik und Gewalt" published by Bertelsmann Kunstverlag in 1970, but i don't know how to upload a scan to the forum.

Any help would be much appreciated.

Danke,

John

EDIT: Titel editiert.


Zuletzt bearbeitet von ines am Di 15.05.2007 17:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
prepress_girl

Dabei seit: 03.11.2006
Ort: Berlin
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.05.2007 17:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.imageshack.us/
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.05.2007 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

prepress_girl hat geschrieben:
http://www.imageshack.us/


You can upload your scan right there and add it with the URL to the forum.
  View user's profile Private Nachricht senden
jobyjohn
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.05.2007 02:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke. hier ist ein sample von das buch:




note Äquivalent.

und der titel blatt:


  View user's profile Private Nachricht senden
Tharbad

Dabei seit: 20.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.05.2007 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hello,

your sample indeed looks like Akzidenz Grotesk. The lowered umlauts
are probably handemade to keep an even distance between the lines and
are not part of any regular font.

greetings, Tharbad
  View user's profile Private Nachricht senden
Schwalbenkoenig

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Linz
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.05.2007 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

It does look like AG. In that case Mr. Spiekermann himself taught here, that the original family is digitized as Basic Commercial by Linotype. But no low Umlauts. And you sure have seen Kats answer at the MyFonts-thread.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Schrift gesucht, kennt jemand diese Schrift
Schrift gesucht! edles Geschenkband als Schrift
Serifenexperte gesucht: Schrift von Foreign Policy gesucht
[CD-Label] Umlaute fehlen
Freehand MX Umlaute ausgeben ???
PDF ohne Umlaute
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.