mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 30.05.2020 07:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: IP Kamera statt Stream? vom 08.08.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> IP Kamera statt Stream?
Autor Nachricht
Burnout-Beatbox
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 08.08.2008 22:25
Titel

IP Kamera statt Stream?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey,

hätte mal ne frage und zwar, warum sollte man einen stream mit webcam benutzen,
wenn man einfach eine ip kamera benutzen kann, dann spart man sich den stream?
gibts da irgendwelche unterschiede?

danke für die antworten.

mfg, burnout
  View user's profile Private Nachricht senden
Burnout-Beatbox
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.08.2008 01:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann mir denn niemand weiterhelfen??
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
miuki

Dabei seit: 07.08.2008
Ort: Kiel - Eutin - Kiel
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.08.2008 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Burnout-Beatbox hat geschrieben:
kann mir denn niemand weiterhelfen??


Wenn Du genauer spezifizierst, was, wen und wie viele Du erreichen willst, dann steigt die Wahrscheinlichkeit.
Vermutlich momentan hat keiner Lust, Dir die Würmer aus der Nase zu ziehen. Meine Güte!

Beschreib mal, was Du vorhast. Einzelbilder? Bewegtes Live-Bild? Für Dich, für Deine Familie, für die ganze Welt?
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.08.2008 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin nicht der Bild und Ton Freak, aber ich könnt mir vorstellen, dass der klitzekleine Webserver in der IP-Kamera nicht unbedingt mit der Last von sagen wir mal 20-50 Besuchern, die gleichzeitig draufzugreifen, zurecht kommt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.08.2008 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
Ich bin nicht der Bild und Ton Freak, aber ich könnt mir vorstellen, dass der klitzekleine Webserver in der IP-Kamera nicht unbedingt mit der Last von sagen wir mal 20-50 Besuchern, die gleichzeitig draufzugreifen, zurecht kommt...


Mit Sicherheit sogar. Außerdem, wo bindest du den an, so dass 100 Besucher das gucken können?
Du kannst natürlich eine IP kamera nehmen und die Daten an einen Streaming-Dienst senden, ist dann aber wenig sinnvoll. Soweit ich weiß geht es bei IP Kameras um ein dezentrales Netzwerksystem, bei dem nicht direkt über Kabel gegangen werden kann, dazu kommt das Zusammenspiel mehrerer Kameras.
Berichtigt mich, wenn was nicht stimmt, hab mich nur mal kurz früher drüber informiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Stream-Recorder
wmv stream? ProCoder 2.0
Live Video Stream
Audio & Video Stream
real audio stream auf festplatte speichern
.mov stream rippen und als vcd umwandeln?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.