mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 30.05.2020 02:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wacom Tablet & Mauszeiger-Geschwindigkeit vom 13.02.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Wacom Tablet & Mauszeiger-Geschwindigkeit
Autor Nachricht
Foltl
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Steirisches Vulkanland
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.02.2008 18:17
Titel

Wacom Tablet & Mauszeiger-Geschwindigkeit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grüß euch!


Foltl hat ne Frage:

Ich verwende eine (Stadndart-) Maus und ein Wacom Tablet - je nach Bedarf eins von beiden.

Nach dem Erwerb eines 16:9 Widescreen Monitors wollte ich die Zeigergeschwindigkeit der größeren Spielwiese anpassen. Soweit so Gut - nur, wenn ich mit der Maus eine Strecke von 10 cm zurücklege um von gaanz links nach gaanz rechts zu fahren, sind es beim Tablet nur ca. 6 cm. (Entweder ihr wisst was ich meine oder ich werde gleich verprügelt... Lächel

Kurz um:
Kann man die Zeigergeschwindigkeit beider Eingabegeräte unabhängig von einander einstellen?

um Hilfe flehend,
Foltl
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.02.2008 18:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das tablett wird über ein eigenes menü von wacom angesteuert
und konfiguriert. die maus (wenn du nicht von der tablettmaus
redest) über das system. mauszeigerbeschleunigung und die
empfindlichkeit kann dort angepasst werden. (zumindest unter
windows) das tablett braucht eine solche einstellung nicht, da
es ja mit fixposition arbeitet im stiftmodus.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 13.02.2008 18:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
O2noob

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.02.2008 19:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube sie redet von der tablett maus,
da - glaube ich - geht dass nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.02.2008 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O2noob hat geschrieben:
ich glaube sie redet von der tablett maus,
da - glaube ich - geht dass nicht.


bei der man man einstellen ob sie relativ oder auch fix arbeitet.
in erstem fall kann man das ebenfalls konfigurieren. müsste morgen
früh im büro nachsehen, hier zu hause habe ich nur nen pen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Foltl
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Steirisches Vulkanland
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.02.2008 19:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die schnelle Antwort!

Mit dem Tablet arbeite ich mit dem Stift im Maus-Modus,
die Standart-Maus wird über einen x-beliebigen Untergrund bewegt - ist keine Wacom Maus auf dem Tablet.

Mir gehts nur um den Unterschied zwischen der Bewegung beider Geräte auf dem Untergrund und der unterschiedlichen Zeigerbewegung auf dem Monitor.

Foltl'sches Gesetz:
10cm Bewegung der Maus = 6cm Bewegung des Stiftes auf Tablet


Es ist ja nicht weiter schlimm - nur wenn ich zB im InDesign mit der Maus arbeite und dann später im Photoshop mit dem Stift, muss ich eine unterschiedliche Wegstrecke (kein Kilometergeld) zurücklegen um von links nach rechts zu fahren, was mit einem Umdenken der Handbewegung verbunden ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.02.2008 19:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die kannst du nicht aufeinander abstimmen.
wie gesagt, der pen arbeitet mit fixposition relativ zum bildschirm,
eine normale maus nicht. dazu kommt noch die beschleunigungs-
einstellung der maus. 10cm schnell zurückgelegt ist eine weitere
strecke am bildschirm als langsam zurückgelegt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.02.2008 18:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leutz, noch eine Frage:
Weiß jemand warum in Vista der Cursor in Verbindung
mit nem Wacom-Tablett im Photoshop so dermaßen träge
reagiert und zwar nur sobald man in die Arbeitsfläche fährt -
in den Menüs verhält er sich wieder völlig normal.

Mit träge meine ich, der bescheunigt nicht richtig,
also man fährt mal eben von einer Ecke in die andere
und der Zeiger fährt erst langsam hinterher, wird schneller
und bremst dann gemütlich wieder ab. Ich dreh noch
durch mit dem "Feature" - oder ists ein Bug?

Hab schon jeden erdenklichen Schnickschnack in der
Systemsteuerung deaktiviert... neuerster Treiber ist auch
druf.

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.02.2008 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alsoo, falls jemand mit dem selben Problem kämpft:
Einfach die Kaugummi-Vista-Aero-Skin deaktivieren
und in der Classic-Ansicht arbeiten, dann läuft das
wieder einigermaßen performant...

Aha! *ha ha*



//update
Es gibt scheinbar einen oder mehrere Updates, die
das Problem komplett aus der Welt schaffen. Am
besten hier das Update Pack 6.0 runterladen:
dr. vista update pack
Und über Start die Console per cmd (+Strg+Shift+Enter)
starten (sonst muß man jedes update admintechnisch
bestätigen) dann zum installscript durchhangeln und starten.
Danach einfach mal den Tag freinehmen und spazieren
gehen - dauerten bei mir 9 Stunden die Updates - aber
danach fluppte das Vista wie XP *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von Raumwurm am Fr 29.02.2008 11:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Probleme mit Wacom Tablet
Welches Wacom Tablet?
Wacom Wireless Tablet
Wacom Grafik-Tablet
Wacom Tablet vs. Photoshop
Wacom Tablet für 24" Monitor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.