mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21.02.2019 05:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftproblem u.a. in Quark vom 17.01.2019


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Schriftproblem u.a. in Quark
Autor Nachricht
brilli
Threadersteller

Dabei seit: 21.03.2016
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.01.2019 10:32
Titel

Schriftproblem u.a. in Quark

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich hoffe, dass ich im richtigen Unterforum bin, ansonsten bitte verschieben, Danke.

Seit dem Update auf El Capitan (mehr geht nicht) wird in Quark 2015 eine Schrift nicht mehr angezeigt und als "nicht installiert" angemahnt. Die Schrift ist definitiv in den Fontordnern vorhanden. Das Programm "Schriftsammlung" findet die Schrift ebenfalls nicht. Pages hingegen kann aber darauf zugreifen, TextEdit wieder nicht. Das ist ein Riesenproblem, da die Schrift Hausschrift eines Kunden ist. Keine Ahnung ob noch weitere Schriften betroffen sind.

Ich habe schon die Schrift manuell entfernt und per Doppelklick versucht zu installieren – erfolglos. Mit Shifttaste neu gestartet, erfolglos. Hat jemand noch eine Idee?

Danke und Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
mguenther

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2019 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn die Schriftensammlung und Apple-Programme nicht auf die Schrift zugreifen können, dann ist irgendwas mit der Schrift oder deren Unterstützung.

Ich vermute, es ist eine Type-1 Schrift? Kannst du sie in TTF oder OTF umwandeln?

Gruß
Matthias
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
brilli
Threadersteller

Dabei seit: 21.03.2016
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.01.2019 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist eine ttc-Familie. Mittlerweile weiß ich, dass es Apple-Font ist, der mit dem OS geliefert wurde. Unter El Capitan ist der wieder rausgeflogen. Programme haben keinen Zugriff mehr, selbst wenn der Font im richtigen Ordner liegt. Der Font ist wohl ans OS gebunden. Sehr benutzerfreundlich …

Wie kann ich einen Font in ein anderes Format umwandeln?
  View user's profile Private Nachricht senden
mguenther

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.01.2019 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

z.B. mit TransType:

https://www.fontlab.com/font-converter/transtype/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
brilli
Threadersteller

Dabei seit: 21.03.2016
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.01.2019 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
brilli
Threadersteller

Dabei seit: 21.03.2016
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 18.01.2019 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fonts kann man auch online konvertieren: https://www.files-conversion.com/font/ttc

Damit komme ich weiter, vielen Dank. Vielleicht hat ja nochmal jemand das Problem.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schriftproblem mit InDesignCS2 und WinXP 64
Seltsames Schriftproblem am Mac
[QUARK] freigestelltes eps mit pfaden => in quark ohne BG
Quark im Mac kompatibel zu Quark im PC...
Applescript und Quark
Quark Installationsprobleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.