mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 11.12.2019 14:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: "anarcho" neues sozialkritisches PDF-Magazin vom 10.06.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Surftipps -> "anarcho" neues sozialkritisches PDF-Magazin
Autor Nachricht
Streichholz
Threadersteller

Dabei seit: 18.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.06.2007 11:28
Titel

"anarcho" neues sozialkritisches PDF-Magazin

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Anarcho" ist ein junges Gestaltungsmagazin im PDF-Format. Es beschäftigt sich sozialkritisch mit unterschiedlichsten Fragen der "zivilisierten" Welt.
Texte wird man hier nicht finden. Alle beiträge sind bildnerischer Art.

Über Kritik in den Kommentaren oder per Mail freut sich der Author in jedem Fall.

http://www.anarcho.info


  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 10.06.2007 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ganz toll.

0815 Themen vollgepackt mit Stereotypen, schlechte Wortspiele und Inhaltlich mehr als fragwürdig.
Dazu auch noch eine mehr als schlechte Umsetzung von wirklich Ideenlosen Bildthemen.

gefällt mir persönlich überhaupt nicht, wirkt wie ein konzeptloses, zusammengwürfelts, "ich bin anti-alles", teeny geplänkle ohne sich wirklich kritisch, oder mit einer gefestigten Meinung mit den behandelten Themen auseinanderzusetzen.

Streichholz hat geschrieben:
"Anarcho" ist ein junges Gestaltungsmagazin im PDF-Format. Es beschäftigt sich sozialkritisch mit unterschiedlichsten Fragen der "zivilisierten" Welt.


wo denn bitte?,...
Und der titel:" Ätzend dass manch einer mit Begriffen um sich wirft ohne sich tatsächlich mit der Thematik zu befassen"

Hauptsache immer schön Anti-sein,. *balla balla* *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von am So 10.06.2007 11:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
hansepunk

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: : st.pauli u. 1/4 :
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.06.2007 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
*meinung*




alter mir der aussage hättest du mal auf dem g8 im
"schwarzenberlinmittesonnbrilleneinheitsbreilaßtunsebenrausfahrenundnedemomachen"

zwischen dem konzert und der schlange bei burger king...da hätte es wirklich gut auf die mütze gegeben..




aber bin ganz deiner meinung







Lächel


Zuletzt bearbeitet von hansepunk am So 10.06.2007 12:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Streichholz
Threadersteller

Dabei seit: 18.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.06.2007 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde es ja schön das es Kritik gibt. Jedoch würde ich mir darüber freuen nicht einfach alles als stereotypen abzuspeisen, und als 0815 zu titulieren.
Ich habe den leichten Eindruck das deine Kritik wenig argumentativ fundiert ist. Evtl. könntest du einfach eine Arbeit heraussuchen und evtl. mal genauer schreiben wo da etwas stereotyp ist...

Mein ziel war es auch hauptsächlich zu provozieren, wenn dies falsch verstanden wurde tut mit das leid. Das PDF-Magazin hatte nicht das Ziel alles schlecht zu reden.

Eine Anti-alles denunzierung kann ich mir leider nicht annehmen.

also kurz: werde etwas konkreter Lächel .
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.06.2007 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Streichholz hat geschrieben:
Ich habe den leichten Eindruck das deine Kritik wenig argumentativ fundiert ist.


Ich habe den schweren Eindruck, dass Dein komisches Magazin gar nicht argumentativ fundiert ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Streichholz
Threadersteller

Dabei seit: 18.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.06.2007 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich fundiere gerne argumentativ, jedoch eher an konkreten dingen nicht so allgemein *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
hansepunk

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: : st.pauli u. 1/4 :
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.06.2007 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo sebastian,
als erstes alles gute zu deinem magazin, wünsche dir viel erfolg und das du übber die sechste ausgabe hinauskommst.
da ich weiß wie aufwendig so ewtas ist ab der zweiten ausgabe wünsche ich dir vielmut und neu ideen.
zum inhalt werde ich nicht viel sagen, da ich noch nicht reingeschaut habe,
aber wenn ich schon sehe das do eine pdf datei, von der noch weiter ausgaben zu erwarten sind, nur mit
name_01.pdf benammt sind kriege ich schon zuviel und klicke weg/weiter.

schöner wäre doch

ausgabe_01_07.pdf

du siehst die geschmackliche und überzeugende brisanz eiens jeden projektes liegt im detail.

natürlich ist der zeitpunkt für so ein magazin, nach g8 etwas spät, brisant gewählt,
die ankündigung solte etwas "chartkompatibler" sein,
anarchomagazine gibst genug, (sogar mit pflasterstein zum aufpusten..."merke gerade der gag wäre cool")
die meißten überzeugen nicht...
das ist das problem gegen das du zu kämpfen hast,
deswegen stößt der titel gleich auf ablehnung...
nenn das kind anders......"brisant" "gedanken 2.0" oder wenns sein muß "pflasterstein 2.0"
in allem...VERKAUFE DICH BESSER...

ebenfalls arten politische diskussionen im forum immer etwas aus
aber dennoch, blieb dabei und hau rein...

aber werd nicht zu einem weiteren anarchoblatt das uns davon mit einer militanz und ungenügenden weltanschauung
davon überzeugen will, das es falsch ist bei einer staatlichen krankenkasse versichert zu sein...dafür gibts den schwarzen block (meißt wenn semesterferien sind) und der hat schon schweirgkeiten über den tellerrand zu schauen...

zeig das du es besser kannst...



// edit...und das nächste mal evtl etwas mehr text,
frauenbeschneidung und kindersoldaten fehlen noch...
beachten sie nicht die tippfehler, mir ist warm, ich dehydriere...



*pah*


Zuletzt bearbeitet von hansepunk am So 10.06.2007 15:05, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 10.06.2007 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach, ich finde das okay. vielleicht ist es banal, aber es ist okay seine gedanken darzustellen. nichts für die goldwaage, aber ich kann nicht nachvollziehen warum hier mit der bescheidenen orthografie eines hauptschülers und borderline´scher aggresivität darauf eingeschlagen wird. ist das so usus?
 
 
Ähnliche Themen Neues Magazin für Webdesign, Konzeption & Development
PDF Online Magazine a la psd Magazin
[e-magazin] castlemagazine
Royal magazin
LOW Magazin 4
Done-Magazin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Surftipps


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.