mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 02:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie wurde dieses Bild koloriert? vom 24.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Wie wurde dieses Bild koloriert?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Krischen
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2005
Ort: Paderborn
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 13:40
Titel

Wie wurde dieses Bild koloriert?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer hat nützliche Tipps mit welchen Photoshop Tools dieses Bild koloriert sein könnte?
Ich interessiere mich besonders für den Leder-Rock, das Fell und die Hautreflektionen.

http://www.bilder-hoster.de/files/43123156d994bcef5f8dd871e.jpg


Zuletzt bearbeitet von Krischen am Sa 24.09.2005 13:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
artifix

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Darmstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

also, sicher gibt es verschiedenste Möglichkeiten.

Hier ein Vorschlag:
- Grundfläche Rock mit schwarz füllen (vorher als Auswahl speichern)
- mit dem Nachbelichter-Werkzeug die Schatten des Faltenwurfes zeichnen
- Ebene dublizieren, mit Kunstoff-Verpackung (z.B. Einstellung: 5,10,9) bearbeiten und Ebenenmodus auf "Aufhellen"
stellen
- diese Ebene dublizieren und Ebenenmodus auf "weiches Licht" ändern

Natürlich kann man ähnliche Effekte auch einfach durch Einsatz von mit dem Lasso gezeichneten Auswahlen und dem Pinsel erreichen. Das erfordert aber etwas Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Ein Bekannter von mir macht das fast ausschließlich so und erzielt beste Ergebnisse. Er hat aber auch schon 18 Jahre Berufserfahrung als Illustrator. Lächel


Zuletzt bearbeitet von artifix am Sa 24.09.2005 16:59, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Krischen
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2005
Ort: Paderborn
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.09.2005 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

artifix hat geschrieben:
hi,

also, sicher gibt es verschiedenste Möglichkeiten.

Hier ein Vorschlag:
- Grundfläche Rock mit schwarz füllen (vorher als Auswahl speichern)
- mit dem Nachbelichter-Werkzeug die Schatten des Faltenwurfes zeichnen
- Ebene dublizieren, mit Kunstoff-Verpackung (z.B. Einstellung: 5,10,9) bearbeiten und Ebenenmodus auf "Aufhellen"
stellen
- diese Ebene dublizieren und Ebenenmodus auf "weiches Licht" ändern

Natürlich kann man ähnliche Effekte auch einfach durch Einsatz von mit dem Lasso gezeichneten Auswahlen und dem Pinsel erreichen. Das erfordert aber etwas Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Ein Bekannter von mir macht das fast ausschließlich so und erzielt beste Ergebnisse. Er hat aber auch schon 18 Jahre Berufserfahrung als Illustrator. Lächel



Hey, it works!

Thanks *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.09.2005 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich würde sagen, dass das ganz "normal" gemalt wurde, der Plastikfolien-Effekt ist an sich ja ganz nett aber so wirklich Kontrolle über die Highlights hat man da auch nicht. ich würd sagen, einfach Falten vormalen, Highlights und Schatten setzen und dann mit dem Smudgefinger drüber bis man weiche Verleufe hat, dann mit Dodge und Burn die richtig hellen Glanzlichter und die tiefen Scharztöne setzen, und dann nochma drüber smudgen wo es nötig ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.09.2005 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

könnte man auch gut im illustrator vektorisieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
artifix

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Darmstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.09.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ja, ja, ja... *
Ich sachs ja: Es gibt verschiedene Möglichkeiten.
Allerdings finde ich die Umsetzung einer solchen Illu mit einem Vektorprogramm ziemlich umständlich, aufwändig und dadurch nervig. Der große Vorteil einer Vektorumsetzung ist natürlich die beliebige Skalierunsmöglichkeit. Wenn man also nicht weiß, ob die Illu nachher nicht doch auf 18/1 gedruckt werden soll oder zum Beispiel in Flash zur Anwendung kommt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.09.2005 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Bekannter von mir arbeitet u.a. als Matte Painter und macht sowas privat z.b. mit Corel Painter und nem Grafiktablett...Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.09.2005 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab hier noch ein tut rumkullern das adina glaube mal gemacht und gepostet hat vll hilft dir das weiter

click
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bild auf Webseite per Drag&Drop mit lokalem Bild ersetzen?
CSS - Hover / Link / Bild - Bild verschwindet nach Klick
Bild in Bild faden via javascript
Mit nur einem Bild ein HDR Bild erstellen?
[Frage] Verlinkung in ein Bild nicht auf ein Bild?
Bild-für-Bild-Animation in Flash MX
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.