mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Von Pagemaker nach Trados und wieder zurück vom 02.12.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Von Pagemaker nach Trados und wieder zurück
Autor Nachricht
scooter78
Threadersteller

Dabei seit: 02.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 08:23
Titel

Von Pagemaker nach Trados und wieder zurück

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich habe ein Problem, wer kann mir weiter helfen.
Ich erstelle Anwenderanleitungen die ich direkt zusammen mit digitalem Bildmaterial in das Satzprogramm Pagemaker setze.
Diese Pagemakerdatei erhält der Übersetzer mit der Aufgabenstellung den in Pagemaker gesetzten deutschen Text z.B. in die französische Sprache zu übersetzen. Da immer mal wieder Pagemaker Dateien mit Textpassagen bereits übersetzter Texte in neuen Übersetzungsaufträgen enthalten sind, habe ich um die Übersetzungskosten zu minimieren mit den Übersetzern vereinbart eine Datenbank anzulegen, der identische Texte die bereits übersetzt wurden zu speichern und bei Neuaufträgen herauszufiltern. Das geschieht bei den Übersetzern in Trados.

Nun kommt mein Problem. Trados erkennt nur Texte im Fließtext. D.h. wenn der Übersetzer meine Pagemakerdatei erhält sind dort Tabs, Zeilenumbrüche und selbst gesetzte Leerzeichen drin. alles dies kann Trados nicht erkennen und so wird die Trefferquote für wiederkeherende Sätze fast auf Null gefahren. Der Übersetzter geht jetzt erst mal her und bearbeitet den Pagemakertext, übersetzt diesen, und muss dann wieder in Pagemaker umgekehrt genau so verfahren. Das ist sehr zeit- und kostenaufwendig.

Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit in Pagemaker weiter meine Texte wie bisher zu schreiben, diese mit Befehlen in einen Fließtext umzuwandeln, der Übersetzter übersetzt diesen kann diesen in der Trados Datenbank archivieren und schiebt wieder mit Befehlen den bearbeiteten Text in Pagemaker und fertig.

Frage: Geht das und wenn nicht wie kann ich das Problem bewältigen ?

Danke für eure Hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Das Huhn kehrt zurück!
movieclips mit vor- und zurück button
blättern (weiter und zurück button)
Flash MX: Buttons ein Bild vor / zurück
navigation, wie komme ich von einem layer, zurück ?
Bilder script - einfach mit vor und zurück.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.