mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 01.10.2014 16:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop diagonaler Farbverlauf neben vert. Farbverlauf vom 29.03.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Photoshop diagonaler Farbverlauf neben vert. Farbverlauf
Autor Nachricht
ShadowCat
Threadersteller

Dabei seit: 28.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.03.2012 10:45
Titel

Photoshop diagonaler Farbverlauf neben vert. Farbverlauf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich versuche einen diagonalen linearen Farbverlauf seitlich an einen vertikalen linearen anzufügen, wie in dem angehängten Bild gezeigt. Mich stört dieser sichtbare "Balken" zwischen den beiden Verläufen. Ich kann ihn mir nicht wirklich erklären.




Uploaded with ImageShack.us

Woher kommt der? Und was kann ich dagegen tun? Ich möchte keinen radialen Farbverlauf nehmen, auch wenn es mit dem geht. Theoretisch sollte das doch mit einem linearen auch gehen!
Danke schonmal Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
top

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.03.2012 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da dort keine dunkle Kante ist, dürfte es das menschliche Gehirn sein, welches dir da einen Streich spielt. Solche Kanten werden automatisch stärker wahrgenommen als sie tatsächlich sind.

Das gehört für mich in die gleiche Kategorie wie dieses "Zähle die schwarzen Punkte": Grins


  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.03.2012 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, das wirst du nicht beheben können. Schau dir mal den Rautenförmigen Verlauf an, der macht aus dem Problem ja einen gewollten Effekt.
Das ganze liegt daran, dass bezogen auf eine Fläche am Knick eine höhere Flächendeckung vorliegt, als an den linearen Verlaufsstellen im Umfeld.

Vasarely lässt schön grüßen und mit dem gleichen Effekt spielen auch optische Täuschungen:
http://www.michaelbach.de/ot/lum_pyramid/index.html


Zuletzt bearbeitet von Mialet am Do 29.03.2012 14:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ShadowCat
Threadersteller

Dabei seit: 28.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.03.2012 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Faszinierend!!
Vielen Dank für die ausführlichen und hilfreichen Erkärungen!
* Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
Shiranai

Dabei seit: 29.03.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 30.03.2012 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Photoshop statt den Verlauf zu neigen einfach mit dem Verkrümmen-Tool die linken Ecken und das erste Drittel runterziehen, so hast du dann beim Übergang einen runden Übergang, den man weniger sieht.


  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop 6: Farbverlauf Abstufungen
[Photoshop] Besonderen Farbverlauf
kreisförmiger farbverlauf mit photoshop
Photoshop Farbverlauf ausdehnen
Photoshop | Farbverlauf mit mehreren "freien" Punkten.
farbverlauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.