mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.10.2014 21:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Corel X6 Schriftproblem vom 06.02.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Corel X6 Schriftproblem
Autor Nachricht
Hillimilli
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.02.2013 12:53
Titel

Corel X6 Schriftproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe ein Problem mit der Arial narrow in Corel X6.
Wenn ich in normaler Schriftstärke setze, erscheinen alle Buchstaben normal,
sobald ich in fetter Schriftstärke setze, würfelt Corel mir einige Zeichen durcheinander.
Statt eines mittelstehenden Punktes erscheint zum Beispiel ein Strich, statt "fi" erscheint "›".
Ich habe alle Updates installiert.
Ich möchte möglichst nicht auf eine andere Schriftart zurückgreifen, da ich die schmale Arial seit Jahren für einige Sachen verwende und ich befürchte, das auch alte Dateien, die ich nachträglich bearbeite, fehlerhaft angezeigt werden.

Vielen Dank für Eure Antworten,
Hillimilli
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.02.2013 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das "fi" macht mich stutzig ... Dabei kann es sich um eine Ligatur handeln.
Also kann es sich um eine Eingabe handelt, die es zwar in einer Pro-Schrift als "fi"-Ligatur gibt, in einer normalen (z.B. Corel-Bitstream-Schrift) als ein Zeichen aus dem ASCII-Zeichensatz dargestellt wird.

Was für eine Arial Narrow verwendest du?
Wie kommen die Texte nach Corel?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Hillimilli
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.02.2013 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Danke erstmal für die prompte Antwort.
Die Schrift ist die Arial Narrow Bold (Open Type).
Mit einer Ligatur hat mein Problem - glaube ich - nichts zu tun.
Es sind noch mehr Zeichen, die falsch angezeigt werden.
Und das ausschließlich bei der fetten Arial narrow.

Zu Deiner 2. Frage: Ich habe die Texte gesetzt, oder meinst Du etwas anderes?

In meiner Vorgänger-Corel-Version (X3) gab es das Problem übrigens nicht.

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.02.2013 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OpenType heißt nicht, dass auch ein erweiterter Zeichensatz vorliegt ... sondern es beschreibt eine Schriftart, die Postscript- oder TrueType-basiert sein kann und immer hybrid ist ...
Es geht nicht um eine Ligatur sondern um einen entsprechenden Zeichensatz ... das wäre eine Schrift mit dem "Pro" im Namen ...

Was heißt "gesetzt"? In Corel kann man nicht "setzen" ... Meinst du also "eingetippt" ...
Welche Zeichen werden durch welche ersetzt und sind es immer dieselben?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hillimilli
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 07.02.2013 09:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!

Uff, ich glaube, wir sprechen leider nicht die selbe Sprache. Du sprichst eher die Sprache des "Bis-in-die-Tiefe-der-Software-Verstehers", ich eher die des "Quasi-nur-Anwenders".
Ich hatte gehofft, es gäbe eine einfache Lösung für mein Problem.
Hier noch ein paar Beispiele für falsch wiedergegebene Zeichen:
€ = hochgestellte 8
1/4 = 1/2
1/2 = hochgestellte 2
hochgestellte 2 = hochgestellte 1
kyrillische Zeichen werden komplett wiedergegeben.
...und, ja, ich meine "getippt" und nicht "gesetzt" - letzteres ist halt noch so in meinem Sprachschatz verankert.

Vielen Dank und schöne Grüße!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Seltsames PowerPoint Schriftproblem
(gelöst) Joomla! ? Schriftproblem (sehr merkwürdig) (gelöst)
corel draw - bitmap verknüpfung zu Corel Photo Paint ist weg
Corel Draw Problem mit Extrudieren ! Corel-PROFIS hier ?
Kann man mit Corel Draw x3 : Corel Draw 12 oder11 öffnen ?
corel x5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.