mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark6 auf Quark4 abspeichern??? vom 03.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark6 auf Quark4 abspeichern???
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gab da mal ne 5er trial-version. fürs runterspeichern auf 4 reichts mir immer.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Inuita
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: hauptsache sonnig
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.11.2005 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bastiwelt hat geschrieben:

Nachsetzen. *hehe*


Aber ich will doch die Firma auf InDesign umstellen, da kann ich doch nicht nen Praktikanten 5 Jahre mit Nachsetzen aller Dateien beschäftigen... das muss doch auch irgendwie anderes funzen von Quark6 auf Quark4!?


Zuletzt bearbeitet von Inuita am Do 03.11.2005 13:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Inuita hat geschrieben:
Bastiwelt hat geschrieben:

Nachsetzen. *hehe*


Aber ich will doch die Firma auf InDesign umstellen, da kann ich doch nicht nen Praktikanten 5 Jahre mit Nachsetzen aller Dateien beschäftigen... das muss doch auch irgendwie anderes funzen von Quark6 auf Quark4!?


es funzt meines wissen nach nicht anders..

aber versteh ich das richtig: ihr wollt auf indesign umstellen, bekommt/habt aber quark6-daten?
selbst wenn ihr euch ne 5-er trial oder so zulegt und auf 4-er runterspeichert, der import von diesen quark-datein in indesign ist alles andere als sicher,
da es einige fehlerquellen dabei gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.11.2005 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Inuita hat geschrieben:
das muss doch auch irgendwie anderes funzen von Quark6 auf Quark4!?


Nein. So ist es leider. Schaut, dass ich euch eine lizensierte 5er Version besorgt.

Es gibt keine andere Möglichkeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gggsucker hat geschrieben:
Inuita hat geschrieben:
Bastiwelt hat geschrieben:

Nachsetzen. *hehe*


Aber ich will doch die Firma auf InDesign umstellen, da kann ich doch nicht nen Praktikanten 5 Jahre mit Nachsetzen aller Dateien beschäftigen... das muss doch auch irgendwie anderes funzen von Quark6 auf Quark4!?


es funzt meines wissen nach nicht anders..

aber versteh ich das richtig: ihr wollt auf indesign umstellen, bekommt/habt aber quark6-daten?
selbst wenn ihr euch ne 5-er trial oder so zulegt und auf 4-er runterspeichert, der import von diesen quark-datein in indesign ist alles andere als sicher,
da es einige fehlerquellen dabei gibt.


nicht nur der import ist bedenklich. ich bekomm schon einen ganz anderen umbruch wenn ich von 6 auf 4 runterspeicher.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nike hat geschrieben:

nicht nur der import ist bedenklich. ich bekomm schon einen ganz anderen umbruch wenn ich von 6 auf 4 runterspeicher.

hatte auf der arbeit bis jetzt noch keine probleme damit
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.11.2005 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Natürlich ist es bedenklich. Aber immer noch besser als alles nachzubauen.

Die Daten müssen jedoch jedesmal kontrolliert werden. Der Stand, Umbruch usw.

Die Frage ist, ob es in eurem Fall überhaupt effizient ist auf InDesign umzusteigen.

Solange die Kunden immer 6er Daten liefern, die über Rohtexte hinausgehen, wäre es definitiv nicht zu empfehlen.

Wenn es Templates sind, die man nur einmal umstellen muss, dann JA. Bei ständig wechselnden Daten tut ihr euch keinen Gefallen.
Auch wenn es nicht immer zu Fehlern kommt, die Gefahr ist zu groß.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark4 und PDF (Acrobat5)!
Quark4.11 & Grundlinienraster
[Quark4] Inhaltsverzeichnis auspunktieren
Quark4 | OS X | dateien öffnen
[Quark4.11] Shortcut Formatierung übernehmen
PPDs im quark4 unter osx laden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.