mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 20:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Quark] Text in geneigtem Rahmen vom 21.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Quark] Text in geneigtem Rahmen
Autor Nachricht
odo
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2006 10:22
Titel

[Quark] Text in geneigtem Rahmen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich möchte eine Seite gestalten, auf der der Text um 7,5 Grad geneigt ist.
Allerdings soll er dennoch an der linken Hilfslinie angelegt sein.
In dem Bild seht ihr, was ich meine:
Den grünen Bereich möchte ich auch nutzen, doch in Q XPress finde ich keine Möglichkeit dazu.


Geht das in QXP überhaupt? oder welches Programm macht das?

Danke für Eure Hilfe,

odo



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 21.02.2006 23:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2006 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was möchtest du denn dann in dem grünen Bereich nutzen? Willst du, dass der Textrahmen quasi die grüne UND die blaue Fläche umfasst? Du kannst dir ja in Quark eigenen Objektrahmen bauen. Den könntest du ja in der Form anlegen. Ich bin aber nicht sicher, ob das auch als Textfeld geht. Ich hab kein Quark mehr. In InDesign geht das jedenfalls.

Ansonsten würde ich in Quark vielleicht was tricksen, so dass du links ein unsichtbares Objekt baust, das so umfließt, dass dein Text in die entsprechende Form "verdrängt" wird?


Zuletzt bearbeitet von McMaren am Di 21.02.2006 10:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 10:52
Titel

Re: Textrahmen NICHT im rechten Winkel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

odo hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich möchte eine Seite gestalten, auf der der Text um 7,5 Grad geneigt ist.
Allerdings soll er dennoch an der linken Hilfslinie angelegt sein.
In dem Bild seht ihr, was ich meine:
Den grünen Bereich möchte ich auch nutzen, doch in Q XPress finde ich keine Möglichkeit dazu.


Geht das in QXP überhaupt? oder welches Programm macht das?

Danke für Eure Hilfe,

odo

textrahmen und alle anderen Rahmen sind meist Pfade. Du musst nur wissen mit welchem Werkzeug du die Eckpunkte anfassen kannst und somit das Ganze zu "verzeren". ansonsten (ich weiß nicht wie es bei quark ist) musst du den Rahmen auf pfad umwandeln!
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2006 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ dima4ka: Also in InDesign CS2 geht das auf jeden Fall, hab ich grad ausprobiert. Der Text bleibt auch in seiner 7 Grad-Position. Ich glaube aber nicht, dass das in Quark auch geht.... Hat hier keiner Quark, dass er das mal testen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
huegel

Dabei seit: 04.05.2003
Ort: Mainbernheim
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 11:38
Titel

textrahmen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In Quark einfach Textrahmen zeichnen fertig, oder normalen Rahmen zeichnen und dann den Inhalt des Rahmens definieren. Geht im InDesign genauso! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
odo
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2006 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich danke Euch beiden.
Gerade habe ich nochmal etwas "rumgefummelt" und entdeckt, dass man unter Objekt-Formen eine Auswahl hat um den Rahmen zu verzerren.
Ich habe also meinen rechteckigen Rahmen um 7,5 Grad gedreht und dann die linke untere Ecke an die Kreuzung der linken und unteren Hilfslinie gezogen.
Ergebnis: der Winkel wird unten natürlich spitzer. Wenn ich den Textrahmen nun bis weit ausserhalb des Dokuments ziehe und nicht mit Text fülle dürfte es doch kein Problem geben, oder?

(Hab ich das jetzt verständlich ausgedrückt?)

Oder anders gefragt: Wenn ich das Ganze in den Druck gebe: Kann ein übergroßer Textrahmen zu Komplikationen führen?

odo
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2006 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab zwar deine Vorgehsnweise nicht ganz durchschaut, aber der Umstand, dass der Textrahmen wohl über den Seitenrand hinausgeht, dürfte im Druck kein Problem geben. Ich wüsste zumindest nicht, warum.
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

odo hat geschrieben:
Ich danke Euch beiden.
Gerade habe ich nochmal etwas "rumgefummelt" und entdeckt, dass man unter Objekt-Formen eine Auswahl hat um den Rahmen zu verzerren.
Ich habe also meinen rechteckigen Rahmen um 7,5 Grad gedreht und dann die linke untere Ecke an die Kreuzung der linken und unteren Hilfslinie gezogen.
Ergebnis: der Winkel wird unten natürlich spitzer. Wenn ich den Textrahmen nun bis weit ausserhalb des Dokuments ziehe und nicht mit Text fülle dürfte es doch kein Problem geben, oder?

(Hab ich das jetzt verständlich ausgedrückt?)

Oder anders gefragt: Wenn ich das Ganze in den Druck gebe: Kann ein übergroßer Textrahmen zu Komplikationen führen?

odo

ich denke nicht. der rahmen wird einfach geschnitten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gruppierte Rahmen in Quark 6.5
INDESIGN: Text nicht an Rahmen
Text im Rahmen drehen?
Quark 6.5 - Bild an Rahmen anpassen
Quark 8 Rahmen an Inhalt anpassen
Mehrzeiligen Text in Rahmen skalieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.