mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark 6.5 und Linotype FontExplorer X – Geht nicht?! vom 16.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark 6.5 und Linotype FontExplorer X – Geht nicht?!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.01.2006 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich will das nochmal pushen.

Nachdem es vom FontExplorer neuere Versionen gibt und dort auch was an der Namensverwaltung der Schriften passiert ist, heute mal ein paar neue Erkenntnisse.

Eingesetzt ist die Version 1.0fc4

Ich habe heute eine Schrift (Gentium -> http://praegnanz.de/essays/ ) hinzuinstalliert, während Xpress 6.5 lief.

In der Schriftenliste taucht die Schrift (Apfel-Shift-D) nicht auf, ich kann sie aber trotzdem nutzen, indem ich den Namen eingebe. Dann wird sie auch richtig dargestellt und mittels Funktionstaste F13 auch als genutzte Schrift gelistet.

Hat jemand das Xpress 7.Demo schon mal in Verbindung mit dem FontExplorer getestet?

Nachtrag: das Drucken scheiter, weil die SChrift beschädigt sei (Fehler -108).

Grumpf


Zuletzt bearbeitet von Mac am Mo 30.01.2006 11:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.01.2006 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Eingesetzt ist die Version 1.0fc4


Die hab ich auch

MacCon hat geschrieben:
In der Schriftenliste taucht die Schrift (Apfel-Shift-D) nicht auf, ich kann sie aber trotzdem nutzen, indem ich den Namen eingebe. Dann wird sie auch richtig dargestellt und mittels Funktionstaste F13 auch als genutzte Schrift gelistet.


Interessant. Muss ich gleich heute abend
mal ausprobieren.

MacCon hat geschrieben:
Hat jemand das Xpress 7.Demo schon mal in Verbindung mit dem FontExplorer getestet?


*armheb*. Funktioniert einwandfrei.
Soweit ich das bisher beurteilen kann.

MacCon hat geschrieben:
Nachtrag: das Drucken scheiter, weil die SChrift beschädigt sei (Fehler -108).


War ja klar. So leicht gibt sich Quark
nicht geschlagen *ha ha* * grmbl * *hu hu huu*


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 30.01.2006 12:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
matze_mi.

Dabei seit: 15.07.2005
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.02.2006 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Also, ich habe das Problem auch bei uns, daß Quark (6.5) die Schriften von FEX erst dann annimmt, wenn man das Dokument schließt und wieder öffnet. Ähnlich aber auch mit dem Font Agent Pro, da muß ich öfters zwischen FAP und Quark rumswitchen, bevor das funzt.
Das geht ja noch, aber Quark meckert die obligatorischen Helveticas und Futuras an, wenn man was belichten will. Unter Suitcase hab ich dieses Problem komischerweise nicht (mehr).
Kleine Anmerkung noch: seit ich einen unserer Macs auf 10.4.4 laufen hab, lässt Suitcase das komplette System spinnen, sobald man Schriften öffnet oder schließt. Außerdem spinnt die CS2 darum (Menüs haben keinen text mehr). Ich denke, daß das Update irgendwas mit den Zugriffsrechten im Dateisystem angestellt hat, wenn Suitcase zu ist, läuft alles normal weiter.
Jetzt teste ich Suitcase Fusion zusammen mit 10.4.4, läuft wesentlich besser, allerdings erkennt SF noch nicht alles Schriften. Aber das krieg ich auch noch hinne... Ein bisschen * Ich bin unwürdig * und *hu hu huu* gehört dazu, dann kann man aber irgendwann * Applaus, Applaus * ...
Gruß matze
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 14.03.2006 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>

seit heute ist eine neue version verfügbar! (build 1A025)
http://www.linotype.com/19183/fontexplorerx-doc.html

*Thumbs up!*
 
Cocktailkrabbe
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.03.2006 06:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grad mal getestet. Endlich funktioniert auch die Zeichensatz-
aktivierung für Quark 6.5 zuverlässig. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.03.2006 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
....Mit Geduld wird auch aus Gras Milch ......

du sagst es
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
marcom27

Dabei seit: 26.09.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.10.2007 15:38
Titel

FEX Probleme unter QXP 6.1 auf QSX 10.4.10

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Großes Problem mit QXP 6.1 nach FEX Update auf Version 1.2.2 (build 435)

Alles probiert (sämtliche Caches geleert etc.), aber unter Quark lässt sich jetzt keine Schrift mehr laden.
Alle anderen Progs aus der CS2 z.B. machen keine Probleme, ich brauch aber leider auch QXP.

Habe alle FEX-Dateien gelöscht und wieder auf Version 1.1.2 (build 1A060) zurück gepached - geht wieder. Naja, leider halt so wie eh und jeh. Nicht 100%ig würde gerne FEX auf den neusten Stand bringen ohne QXP Probleme. Hat jemand die gleichen Macken mit FEX - QXP oder weiß jemand Rat. Ständig die FEx Updates zu ignorieren ist auch keine Lösung.

THX
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.10.2007 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf die XP 6.5 updaten und im FEX die Caches löschen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Linotype FontExplorer X für OS X
linotype fontexplorer vs. indesign
Problem mit Linotype FontExplorer
Linotype Fontexplorer deinstallieren?
Linotype FontExplorer und Zonealarm?
Linotype FontExplorer: Ausdrucke von Schirftmuster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.