mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark 6.5 und Linotype FontExplorer X – Geht nicht?! vom 16.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark 6.5 und Linotype FontExplorer X – Geht nicht?!
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Cocktailkrabbe
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.11.2005 21:32
Titel

Quark 6.5 und Linotype FontExplorer X – Geht nicht?!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

setzt hier jemand den neuen Linotype FontExplorer X
zusammen mit Quark 6.5 ein.

Ich habe u.a. schon folgende Dinge ausprobiert,
um in FEX aktivierte Schriften, in Quark verwenden
zu können.

    Programm-Cache gelöscht
    Font-Cache gelöscht
    XPress-Preferences gelöscht
    Neuinstallation von System (10.4.2/10.4.3), Quark und FEX


Das Problem tritt bei sämtlichen Fontformaten
auf. Eine Gegenprobe in InDesign hat sofort
funktioniert.

Einzig allein nach einem Neustart bzw. Abmeldung
habe ich die Schriften in Quark zur Verfügung.

Wer kann helfen? Lächel



Gruß
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mi 16.11.2005 21:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich check das nachher mal

ok. gecheckt...

Hmm mal sehen, XP und OSX neuester Stand. in XP Suitcase Plugin deaktiviert, Suitcase beendet, Preview im Xpress gelöscht.

Lino gestartet Schriften aktiviert. Wie beschrieben, geht's nicht. In Lino das Plugin für XP installieren lassen.

Danach kann ich in XP *nur die Linotype-Schriften aktivieren und deaktivieren, wie ichs mag und XP machtdas mit. Alle anderen Schriften, die *nicht* von Linotype sind, werden nicht zugeladen.

Das find ich mal ne klasse Idee..


Zuletzt bearbeitet von Mac am Do 17.11.2005 09:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachtrag: hab an Linotype geschrieben, mal ehen, was die dazu sagen..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Danach kann ich in XP *nur die Linotype-Schriften aktivieren und deaktivieren, wie ichs mag und XP machtdas mit. Alle anderen Schriften, die *nicht* von Linotype sind, werden nicht zugeladen.


Das bedeutet nur Original-Linotype-Fonts, die im FEX
aktiviert werden, sind in Quark nutzbar. Oder hab ich
was falsch verstanden? Ich kann das leider erst heute
abend prüfen, da ich hier mit Suitcase arbeite.

Auf jeden Fall mal danke für deine Mühe.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die Jungs von Linotype haben ein Ticket aufgemacht. Sie meinen aber, dass sie das erst mal prüfen würden, da das eigntlich egal sein sollte....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.12.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Immer noch nichts neues oder? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.12.2005 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Immer noch nichts neues oder? Menno!


ups - sorry.

Ich hatte einen netten Rückruf von einem Herrn von Linotype. Leider konnte er das Problem nicht simulieren, bestätigte aber, dass es etwas mit Xpress und deren Font-Verwaltung zu tun hat.

Problem schient zu sein, dass Xpress sich seinen eigenen Font-Cache anlegt, und den so rigide verwaltet, dass Aktualisierungen (Zu- bzw. Abschalten von Schriften) nicht eindeutig erkannt werden.

Man hofft bei Linotype, dass die kommende Version von Xpress 7 dann auch mit der Unterstützung von OTF diese Probleme beseitigen werde.

Fazit: entweder manuell mi brachialer Gewalt den Font-Cache killen, XPress öfter mal neu starten, oder weiter bei Suitcase & Co. bleiben. Schade eigentlich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.12.2005 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*hu hu huu*

Schlechte Neuigkeiten

Das bedeutet also, dass Anwender
von FEX und Quark 6.5 entweder jedes-
mal FEX, den Font-Cache oder sich
ab- und wieder anmelden müssen…

Was ich nicht verstehe, dass der Mitarbeiter
von Linotype das Problem nicht (nicht mal
ansatzweise) simulieren kann.

Ich hab hier noch ein paar weitere Mitleidende
gefunden:
http://www.hilfdirselbst.ch/foren/Freie_Beta_von_Linotype_f%FCr_OS_X_Schriftenverwaltung_P187148.html?sb=post_latest_reply;so=ASC;forum_view=forum_view_collapsed;;page=unread#unread

Irgendwie ist diese Quark 6.5-Version
zum * Ich muß mich mal kurz übergeben... *. Sollten die nicht schleunigst
ihr verdammtes Quark 7 rausbringen,
werden wir riesige Probleme bekommen,
weil wir dann nämlich auf InDesign
umsteigen müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Linotype FontExplorer X für OS X
linotype fontexplorer vs. indesign
Problem mit Linotype FontExplorer
Linotype Fontexplorer deinstallieren?
Linotype FontExplorer und Zonealarm?
Linotype FontExplorer: Ausdrucke von Schirftmuster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.