mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop: Graustufenbild hat verschiedene Werte vom 09.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Photoshop: Graustufenbild hat verschiedene Werte
Autor Nachricht
Cham
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.05.2006 09:12
Titel

Photoshop: Graustufenbild hat verschiedene Werte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich habe ein Problem mit Photoshop 8. Und zwar habe ich ein unkomprimiertes TIFF, Graustufen, 8 bit. In Photoshop sieht es wunderbar aus aber in allen anderen Programmen (zB. ImageJ) haben einige Graustufen andere Werte. Also eine Fläche die vorher ne Helligkeit von 63 hatte hat mal 35, mal 36... Der Hellste Punkt liegt aber nach wie vor auf 251.
Wo liegt der Fehler?

Dankesehr und schönen Gruß, Cham



[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 09.05.2006 11:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Cham,

ImageJ? Hmm...?!

Ich nehm mal an, dass das kein professionelles Programm
ist, um irgendwelche Aussagen über Farbwerte treffen zu
können.

Meistens haben solche Programme auch kein konfigurierbares
Color-Management und somit hast du keinerlei Chance die
Darstellung zu beinflussen.

Oder kannst du etwas einstellen?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cham
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.05.2006 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, ich gebe zu das ich kein mediengestalter bin. Ich brauche für meine Diplomarbeit genau definierte Bilder für einen Messversuch. (Is ne längere Geschichte)

Aber über ImageJ kann ich dich beruhigen, das is nen Programm aus der Medizintechnik und kann wohl so einiges. Von Colormanagement hab ich da noch nichtsgefunden, kenn mich da nicht ganz so gut aus. Irfan View liefert das gleiche Ergebnis.

Mich wundert nur das ein Graustufenbild sich so stark verändert (eben mal 30 Graustufen weg) Ich habs ja noch nicht mal auf nem anderen Rechner sondern nur in nem anderen Programm.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cham
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.05.2006 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe jetzt rasugefunden, dass ich überhaupt kein Problem mehr habe, wenn ich meine Bilder in RGB umwandle, womit ich ja auch gut leben kann. Trotzdem würde mich interessieren, warum das so ist.
Also wenn jemand ne Antwort weiss...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop: Graustufenbild ist farbig?
Photoshop: Graustufenbild in CMYK
Photoshop: Coloriertes Graustufenbild in 4c Schwarz
Photoshop Graustufenbild verändert Helligkeit bei speichern
photoshop verändert cmyk-werte
cmyk-werte aus photoshop in indesign übernehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.