mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF lässt sich in Acrobat nicht editieren vom 30.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PDF lässt sich in Acrobat nicht editieren
Autor Nachricht
christianee
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.11.2006 14:39
Titel

PDF lässt sich in Acrobat nicht editieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe für einen Kunden in QXP Preisschilder erstellt. Kleinere Änderungen möchte der Kunde selbst vornehmen. Nun bin ich dabei pdf-Dateien zu erstellen, in denen mein Kunde einzelne Wörter überschreiben kann. Ich arbeite mit Distiller 5 und den Jaeggi-Settings. Dennoch werden die Schriften nicht so eingebettet, dass sich einzelne Wörter korrekt überschreiben lassen. Die Schrift wird zunächst korrekt angezeigt, doch sobald ich mit dem Texteditor arbeiten will, kommt eine Fehlermeldung. Im nächsten Schritt muss ich die Schrift extrahieren, diese wird dann aber nicht gefunden.

Wäre die Schrift korrekt eingebettet, müsste das doch so klappen? Der Distiller liefert keine Fehlermeldung.

Ich freue mich, wenn mir jemand weiter hilft. Der Job lohnt gar nicht so viele Nerven...

Grüße, Christianee
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

dein kunde kann auch bei eingebetteter schrift die pdf nur dann editieren, wenn er die schrift auf seinem rechner installiert ist.
tritt das problem schon bei dir (denn bei dir müsste es ja klappen - du hast die schrift ja installiert) auf, oder erst beim kunden?

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
christianee
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.11.2006 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo type1,

das Problem tritt auf, wenn die betreffende Schrift in ATM deaktiviert ist,
bei aktivierter Schrift ist die Änderung möglich.

Ich dachte aber, dass die älteren Acrobat Versionen noch ohne geladene Schrift
auskommen und somit eine kleine Änderung ermöglichen???

Der Kunde besitzt die Schrift noch nicht, arbeitet aber auch mit Windows, ich mit Mac.
Geht das denn problemlos, wenn er mit einer Windows-Lizenz der Schrift arbeiten würde?

Grüße, Christianee
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ob alte versionen dass auch ohne installierte schrift mitmachen, kann ich nicht sagen. ist echt zu lange her. aber der 6er und 7er können das nicht ohne die schrift.
ob das problemlos zwischen mac und pc machbar ist, wenn die entsprechende schrift installiert ist, müsstest du mal probieren. das wird von schrift zu schrift unterschiedlich sein. der sicherste weg scheint mir da noch der über ne opentype-variante. da sollte es die wenigsten probleme gebn. bin aber auch kein wahrer schriftexperte und zudem kritisch eingestellt gegenüber textänderungen im pdf. aber für kleine zwecke solltest du das einfach mal ausprobieren.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Christianee,

werden die Fonts als Untergruppen in das PDF eingebettet?
(vgl. Distiller-Joboptions bzw. Acrobat > Dokumenteigenschaften
> Schriften)

Fonts, die als Untergruppen eingebettet sind, lassen sich m.W.
nach nicht bzw. nur mit den, im PDF eingebetteten Zeichen,
nachträglich editieren.



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PDF in Illustrator editieren
PCL-/PDF-Daten editieren
Acrobat lässt sich nicht auf 8.1 updaten
Acrobat lässt sich nicht öffnen
Druck-PDF in ill editieren unbedenklich ?
pdf editieren im pdf x3 standard
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.