mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21.01.2017 18:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Literatur] Wirklich gute Corel Bücher? vom 16.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Literatur] Wirklich gute Corel Bücher?
Autor Nachricht
k-terting
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2005
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.08.2005 17:31
Titel

[Literatur] Wirklich gute Corel Bücher?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Handbuch: ok. Aber was ich sonst hier vor Ort (hugendubel am Tauentzien und Schlossstrasse) an Büchern zu Corel gefunden habe gehört eher zur Kategorie
„jetzt mache ich meine Glückwunschkarten und Windowcolorvorlagen selber...“ – Clipart und Schriftverzerrungsorgien die in den Augen wehtun. Lerneffekt=0 da nur ein paar Grundfunktionen abehandelt werden.

Dann hatte ich mir so einen dicken Wälzer gegönnt:
CorelDRAW 11 Das bhv Taschenbuch.
von Petra Kriesinger

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3826680871

Ein Haufen Seiten, aber eigentlich kein erwähnenswerter Inhalt... Auch nur Grundlagen, und seitenlange Erklärungen was ein Kreis ist...

Wer kann mir ein paar wirklich (aus professioneller Sicht) empfehlenswerte Bücher zu Corel nennen?

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.08.2005 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Learning by doing ist imho das beste...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.08.2005 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Corel Bücher

Hier hast mal ein paar , ob sie gut sind weiss ich nicht? * Keine Ahnung... *


aber als alternative:
Corel Forum
Da können dir ein paar leute helfen,
wenn du fragen hast!

Mit freundlichem gruss Swing76 *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
k-terting
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2005
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.08.2005 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

swing76 hat geschrieben:
Corel Bücher

Hier hast mal ein paar , ob sie gut sind weiss ich nicht? * Keine Ahnung... *


aber als alternative:
Corel Forum
Da können dir ein paar leute helfen,
wenn du fragen hast!

Mit freundlichem gruss Swing76 *zwinker*


Wenn ich einfach nur eine Auswahl aus Corel-Büchern haben will, dann muss ich nicht zu Pearl (die genau diese Glückwunschkarteselbermachloser-Sparte bedienen), dann geb ich Corel bei Amazon ein, und gut is. Darum geht es mir aber nicht. Ich hätte gerne Literaturtipps die Profis empfehlen.

Und im Corel-Forum kriege ich innerhalb von 2 Monaten keine Antwort... ohne Worte.


@cyanamide

Ja, das stimmt schon, nicht nur IYHO. Doch ein paar Anschubserbeispiele wären schon nützlich. Du verstehst?
Als du irgendwann mal angefangen hast, da hast du sicher auch das eine oder andere Tutorial oder Buch gelesen, und statt 1:1 umzusetzen und sich damit zufrieden zu geben das ganze variiert, kombiniert, experimentiert?

So kam ich vor X Jahren bei einem ersten Versuch mit Corel4 Grins durch eine Anleitung (im Handbuch) wie man weichzeichnet darauf das man das ja auch für einen realistischen Schatten nutzen kann!
Aber die Anregungen, die fehlen heute *Schnief*

Alternativ gingen ja auch noch Bücher zu den anderen, den großen Vertretern (Illu, Freehand, Photoshop) die allgemeiner abgefasst sind.
Was ich z.B. in „Visuelles Gestalten mit dem Computer“ an Übungen habe bezieht sich auf andere Programme als Corel, ist aber ohne Mühen auch damit umzusetzen, weil es nicht dieses Klick für Klick Schema hat.
Statt „1. klicken Sie auf..., 2. wählen Sie... usw.“ einfach ein „richten Sie ein Raster ein“ – „Ah! Raster, mal gucken wie das hier geht“


Zuletzt bearbeitet von k-terting am Di 16.08.2005 21:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh , entschuldigung!
Wollte dir nur helfen! * grmbl *

Aber bei deinem freundlichem Ton
wundert mich auch nicht, das du
keine antwort im CF bekommst!

Mach weiter so, dann wird alles gut!

Neuer Versuch, HierPraxisnah
  View user's profile Private Nachricht senden
stollentroll

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.08.2005 08:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich suche auch schon seit langem nach einem guten Corel-Buch. Ich habe auch noch keines gefunden.

Die meisten behaupten von sich, man könne es ohne Vorkenntnisse nutzen aber auch Profis könnten damit was anfangen. Oft sind diese Bücher sehr dick und "Profis" nutzen sie deshalb als Buchstütze, damit andere gute Bücher im Regal nicht umfallen.
Leider kommen die Versionen zu schnell, dass niemand mehr die Zeit hat, gute Programm-Bücher zu schreiben. Denn wenn das Ding am Markt ist, ist es schon unaktuell. Da sich in Corel Draw eigentlich seit vielen Versionen nichts wirklich wichtiges geändert hat, braucht man nicht unbedingt ein Handbuch der neuen Generation.

Wenn du was brauchbares gefunden hast, dann her damit.
  View user's profile Private Nachricht senden
k-terting
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2005
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.08.2005 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe jetzt einen anderen Weg eingeschlagen. Ich suche mir die besten Tutorials für Corel aus dem Netz, und bringe Sie selbst in „Buchform“.
Denn was es an Büchern gibt ist wirklich nur Schund. Wenn ich einen 750Seiten-Wälzer kaufe, und da nichts anderes als in den Handbüchern drin steht... was soll ich dann damit * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... *
Lustigerweise findet man auch bei amazon nur alte Corel-Bücher mit einigermaßen positiver Wertung, eines davon habe ich mir gegönnt, von 1998. Einen einzigen Effekt konnte ich mit Lerneffekt umsetzen, der Rest hat niedrigstes Niveau (bunte verzerrte Buchstaben in Kreisen vor Ziegelmauern...) * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stollentroll hat geschrieben:
am Markt ist, ist es schon unaktuell. Da sich in Corel Draw eigentlich seit vielen Versionen nichts wirklich wichtiges geändert hat.



Ja klar! *ha ha* *ha ha* *ha ha*
Zwischen dem Taschenrechner und PC hat sich auch nichts wirklich wichtiges geändert. *ha ha* * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gute Bücher über Mediendesign und Grafik
Gute Bücher zum Thema Druckvorstufe für Rotationsdruck
Literatur
Verpackungsdesign Literatur
Literatur zur Schriftklassifikation
[Suche] Pdf – Literatur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.