mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Problem mit der Seitenanordnung vom 07.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Problem mit der Seitenanordnung
Autor Nachricht
Cayasima
Threadersteller

Dabei seit: 01.12.2005
Ort: Lübeck
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 07.01.2006 17:20
Titel

[InDesign] Problem mit der Seitenanordnung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe ein (wahrscheinlich banales, aber da ich Anfänger mit diesem Programm bin und keine Ahnung habe, wie ich eine Lösung dazu finden soll, bitte ich, mir das nachzusehen Lächel) Problem mit InDesign - Wenn man im Fenster "Seiten" eine neue Seite in den Arbeitsbereich zieht, erstellt das Programm automatisch Seite 2. Diese liegt aber nicht neben Seite 1, sondern darunter! Seite 3 liegt dann neben Seite 2, bildet also quasi eine Doppelseite. Ich möchte allerdings, dass Seite 1 mit 2 eine Doppelseite bildet. Leider lässt mich InDesign die Seite nicht nach oben verschieben, was kann ich da tun?

Hab schon überlegt, einfach seite 2+3 als 1+2 zu benutzen und die erste zu ignorieren, aber dann sind ja die Seitenzahlen falsch * Wo bin ich? *

Grüße,

Caya



Bitte sinnvolle Titel vergeben
Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 07.01.2006 17:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.01.2006 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seite 1 (...wie 3,5,7 usw) ist ja auch immer eine RECHTE Seite.
Und Doppelseiten rechts/links wurden bisher noch nicht erfunden.
Weder von Quark noch von Adobe.
Und von Corel auch nicht. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DivDachs

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.01.2006 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Markiere einfach Seite 2 und 3,
dann einen klick auf das Dreieck im Kreis.
Da wählst du dann "Druckbogen zusammenhalten"
Jetzt kannst du die erste löschen und 2 und 3
sind 1 und 2
  View user's profile Private Nachricht senden
Cayasima
Threadersteller

Dabei seit: 01.12.2005
Ort: Lübeck
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 07.01.2006 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nun gut, das stimmt, aber mein Projekt ist ja auch ein theoretisches, und da möchte ich schon, dass Seite 1 auch 1 ist und nicht 2 *g* sonst fragen sich ja alle, wo die erste Seite abgeblieben ist.

Danke für die Erklärung, DivDachs, klappt wunderbar!


Zuletzt bearbeitet von Cayasima am Sa 07.01.2006 17:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.01.2006 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Tipp:
Erst im Optionsfeld der Seitenpalette Nummerierungs & Abschnittsoptionen wählen und hier im Menü Seitennummerierung beginnen bei: 2 einstellen. Als zweiter Schritt alle Seiten markieren und im Optionsfeld Druckbögen zusammenhalten anwählen. Als letzten Schritt wieder ins Nummerierungs & Abschnittsoptionen Menü zurück und die Seitennummerierung beginnen bei: auf 1 stellen.

Gewolltes Ziel somit erreicht?

Wobei ich sagen muss, dass es für den späteren Druck keinen Sinn macht meiner Meinung nach dies so einzustellen, denn wie schon von anderen erwähnt, sind die ungeraden Seiten nun mal immer rechte Seiten.


Zuletzt bearbeitet von Jigity am Sa 07.01.2006 19:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cayasima
Threadersteller

Dabei seit: 01.12.2005
Ort: Lübeck
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 07.01.2006 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist, wie oben schon erwähnt, ja auch ein >>theoretisches<< Projekt. Wir sollen einen Text layouten, mindestens 2 Doppelseiten sollen präsentiert werden. Es gibt keinen Umschlag, was soll ich tun? *bäh*

Nun steh ich aber vor dem Problem, dass sich das Ganze nicht so drucken lassen will, wie ich es möchte. Hab das Format auf Din A5 gestellt, damit eine Doppelseite genau Din A4 ergibt - spart Papier Lächel Nun druckt InDesign aber alle Seiten auf ein Extrablatt, wie kann man es einstellen, dass er 2 Seiten auf ein Blatt druckt? Hatte eine Einstellung gefunden, aber damit hat er die Seiten verkleinert und oben Seite 1 und unten Seite 2 gedruckt -_-
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem mit Seitenanordnung bei InDesign
Indesign - Seitenanordnung verschwindet!
Professionelle Seitenanordnung...(InDesign CS3)
Indesign Seitenanordnung bei Export ändern
InDesign:beim PDF Export Seitenanordnung für Druck änderbar?
Seitenanordnung in Acrobat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.