mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Belichtungsprobleme (Farben) vom 02.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Belichtungsprobleme (Farben)
Autor Nachricht
kaffeekanne
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2005
Ort: Güstrow
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.08.2005 15:00
Titel

[InDesign] Belichtungsprobleme (Farben)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Halli hallo!
Bin MG Azubi (1. LJ) in einer kleinen Werbeagentur und meine Kenntnisse sind rar.
Jetzt hat unsere Stammdruckerei über InDesign geklagt. Schicken wir Daten aus diesem Programm
(egal ob .pdf oder .eps) kommt es zu Farbverfälschungen bla, bla und die Daten müssen neu geschickt und
natürlich auf viel zu teuren neuen Plattensatz neu belichtet.
Hat irgendjemand ähnliche Probleme oder diese schon gelöst?
Bräuchte echt irgendeinen Ansatz sonst muss ich wohl wegen Chef & Druckerei auf Quark umsteigen...
danke



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 02.08.2005 17:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.08.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal eine Zwischenfrage:
Wieso schickt ihr offene Dateien und keine fertigen PDF?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke das klingt nach keinem oder falschem farbmanagement. habt ihr in indesign farbmanagement laufen? sind da auch die profile der druckerei eingebunden?

Auch wenn ihr auf Quark umsteigt werdet ihr wohl die selben Probleme haben, wenn kein oder fehlerhaftes Farbmanagement läuft...

ansonsten könnten farbechte proofs im vorfeld eure kosten für plattenfehlbelichtungen aufgrund falscher farben im zaum halten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Belichtungsprobleme XPress 4 (Papiergröße)
[PC: Quark 5 & 6] Ausgabe- / Belichtungsprobleme
Farben in Photoshop sehen NICHT aus wie Farben in InDesign
[InDesign] Farben einstellen
Indesign Farben umkehren ?
[InDesign] Farben suchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.