mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 15:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: FreeHand: Anschnittwert einstellen? vom 26.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> FreeHand: Anschnittwert einstellen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
bigado
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 26.03.2006 12:46
Titel

FreeHand: Anschnittwert einstellen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

und zwar habe ich einen Flyer erstellt in Freehand Größe in Freehand: x=596 y=420

Dieser Flyer soll in A5 gedruckt und vervielfältigt werden. Die Ränder sollen voll ausgefüllt sein, also keine weißen Ränder von 0,5 mm oder sowas.

Jedes mal wenn ich es drucke sagt meine Druckerei dass die Grösse nicht stimmt und die Ränder nicht ausgefüllt sind.

Ich habe die Bilder schon über die normale Seite schon vergrößert und habe es in PDF in der Größe 148x210 oder auch in Größe 154x216 gedruckt und immer ist es falsch!

Was mache ich da falsch Leute?

Bitte um HILFEEEEEEE!!!!



edit: Titel geändert
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 26.03.2006 18:05, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 12:49
Titel

Re: HILFEE!! DRUCKVORBEREITUNG -- RAND AUSFÜLLEN - PDF -FREE

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bigado hat geschrieben:
und zwar habe ich einen Flyer erstellt in Freehand Größe in Freehand: x=596 y=420


596 was? Bratwürste? Döner? Fußballfelder? Pixel? Meter? Sagt Dir das Wort "DPI" etwas?

Cheers,
der Zeithase.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bigado
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 26.03.2006 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

falls du wüsstest was X und Y bei einem Dokument bedeutet wäre diese Frage von dir überflüssig mit den Bratwürsten usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bigado hat geschrieben:
falls du wüsstest was X und Y bei einem Dokument bedeutet wäre diese Frage von dir überflüssig mit den Bratwürsten usw.


Also ich kann mir in meinen Grafik-Anwendungen die Einheiten aussuchen; muss ja nicht unbedingt px sein. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 26.03.2006 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im druck vermutlich nicht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 13:18
Titel

Re: HILFEE!! DRUCKVORBEREITUNG -- RAND AUSFÜLLEN - PDF -FREE

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeithase hat geschrieben:
bigado hat geschrieben:
und zwar habe ich einen Flyer erstellt in Freehand Größe in Freehand: x=596 y=420


596 was? Bratwürste? Döner? Fußballfelder? Pixel? Meter? Sagt Dir das Wort "DPI" etwas?

Cheers,
der Zeithase.


Ich stimme zu, insofern was die fehlenden Einheiten betrifft, das kann alles sein, allerdings kommen DPI bei der Druckausgabe vor, nicht bei der Maßeinheit für eine Datei, da ist es dann die Auflösung in ppi. Allerdings sind bei Vektorgrafiekn die absoluten Maße in Zoll oder MM von Bedeutung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 16:06
Titel

Re: HILFEE!! DRUCKVORBEREITUNG -- RAND AUSFÜLLEN - PDF -FREE

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Ich stimme zu, insofern was die fehlenden Einheiten betrifft, das kann alles sein, allerdings kommen DPI bei der Druckausgabe vor, nicht bei der Maßeinheit für eine Datei, da ist es dann die Auflösung in ppi. Allerdings sind bei Vektorgrafiekn die absoluten Maße in Zoll oder MM von Bedeutung.


Ich wollte nur die DPI erfahren, um in etwa zu sehen, warum's nicht passt.
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lass uns doch in die Freehand-/PDF-Datei schauen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbe im Freehand einstellen
Freehand MX / Shortcuts einstellen
Freehand MX Überfüllungen einstellen
Freehand: Raster und Lineal genau einstellen
Freehand: Standgenaues einfügen aus anderem Freehand-Dokumen
Problem: Freehand 10-Dokument mit Freehand MX öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.