mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 20:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausrichtung im Illustrator vom 08.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Ausrichtung im Illustrator
Autor Nachricht
jmc
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst Mo 08.05.2006 15:54
Titel

Ausrichtung im Illustrator

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe mich heute in eurem Forum angemeldet, da ich per google um nach Lösungen zu suchen auf eure Seite gekommen bin.

Die Suchfunktion hat mir momentan nicht weiter helfen können dass ich mich entschlossen habe einen Thread zu starten. Ich hoffe das ich das richtige Forum erwischt habe jetzt ich wusste es nicht richtig einzukatogorieren.

Folgendes Problem plagt mich seid mehreren Tagen:

Ich habe vor mit Illustrator eine Druckbare Version eines Worddukuments zu erstellen, bis hier hin war das ja alles auch noch recht übersichtlich. Nun habe ich folgendes Problem das ich eine Dokument erstellt habe und dort den Inhalt reinkopiere.

Jetzt möchte ich aber bzw ist es vorgegeben oben einen Rand von 0,6 mm zu haben, welchen ich in Word berücksichtig habe.

Nun möchte bzw suche ich im Illustrator die möglichkeit das ich einen rand habe bzw das immer vom Dokument oben 0,6 mm nach unten ausrichten kann, wozu ich bis lang keine möglichkeit finden konnte.

Di Funktion ausrichtung hilft irgendwie nicht richtig weiter.

Wäre für jeden Tipp sehr dankbar.

Mit Lieben Grüßen jmc



[edit]
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 09.05.2006 11:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

wenn ich dich richtig verstehe könntest du:

a) den nullpunkt auf 0,6mm definieren
b) eine linie durch den regulären nullpunkt ziehen, und dann mit abstand daran ausrichten

aber wie gesagt, ist dein problem für mich nicht wirklich zu verstehen.
versuch das mal in deutsch zu formulieren.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Ansatz mit dem Verschieben des Nullpunktes ist gut.

Wie hast du dir vorgestellt, die Ausrichtung vom "Rand" zustande zu bringen?
Manuell?

Es gibt noch die Möglichkeit des Rasters:
– in den Voreinstellungen einstellen
– Raster einblenden und "Am Raster ausrichten" aktivieren

Kommen wir der Sache näher? Beschreib es mal genauer, falls du noch Hilfe brauchst.

Gruß
D
  View user's profile Private Nachricht senden
jmc
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst Mo 08.05.2006 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

danke für euere antwort, ok ich versuche es mal etwas genauer und verständlicher zu formulieren. Also ich habe in Word normal Tabellen ect erstellt, nun möchte ich diese für die Druckerei in Illustrator einpflegen. So nun handelt es sich um eine (Wire-Bindung... hoffe es heißt so) dafür möchte die Druckerei 0,6 cm Rand haben vor Textfluss.

Das habe ich in Word beachtet und wollte es nun in Illustrator kopieren da packt er es natürlich nicht genauso hin. Also wollte ich es von oben 0,6 cm ausrichten, und die Seiten von hand.

Nu finde ich dafür momentan keine Lösung das geschickt zu machen. Mit dem Nullpunkt komme ich gerade nicht wirklich klar bzw weiß ich nicht wie und was.

Gruß jmc Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
teshi

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es ein mehrseitiges Dokument ist, würde ich empfehlen, mit InDesign zu arbeiten, da Illustrator nur Einzelseiten anbietet.
Dort kannst du auch eine Musterseite definieren, in der du den Rand für alle Seiten auf 6mm setzen kannst.

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, das Dokument zu platzieren:
- Neue Seite öffnen
- Hilfslinien an die 6mm zur linken Seite setzen (geht nachher schneller)
- Datei - "Platzieren..."
- Dokument auswählen
- "ok" drücken

Illustrator sollte nun das Word-Dokument reinladen ... eventuell rauszoomen, damit du den Text findest (bei mir hat ers ausserhalb des Dokuments eingefügt), den Text dann auswählen und an die richtige Stelle ziehen (dafür vorher die Hilfslinie)

Bei InDesign sollte das auch gehen.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich bisher soetwas nicht gemacht habe .. ich gebe also keine Garantie, dass das hundertprozentig so funktioniert *zwinker*

In diesem Sinne...
teshi
  View user's profile Private Nachricht senden
jmc
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.05.2006 07:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo soweit klappt das ganz gut, nur wie kann ich das Linial an der linken Seite auf 0 ausrichten? Durch schieben macht es sich irgendwie sehr doof.

Gruß jmc
  View user's profile Private Nachricht senden
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 08:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jmc hat geschrieben:
Hallo soweit klappt das ganz gut, nur wie kann ich das Linial an der linken Seite auf 0 ausrichten?




Siehst du die gekreuzten, gepunkteten Linien in der linken oberen Ecke?
Damit kannst du den Nullpunkt deines Dokuments beliebig setzen.
Mit der Maus ins Eck klicken + gedrückt halten und an gewünschte Stelle ziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
buzz

Dabei seit: 21.05.2004
Ort: si
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daidalus hat geschrieben:
jmc hat geschrieben:
Hallo soweit klappt das ganz gut, nur wie kann ich das Linial an der linken Seite auf 0 ausrichten?




Siehst du die gekreuzten, gepunkteten Linien in der linken oberen Ecke?
Damit kannst du den Nullpunkt deines Dokuments beliebig setzen.
Mit der Maus ins Eck klicken + gedrückt halten und an gewünschte Stelle ziehen.


es geht übrigens auch im Illustrator
...dieses Prog. sollte eingentlich aber nur für Erstellung von Graphiken genutzt werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator/ InDesign Ausrichtung
Ausrichtung von Zahlen
Problem bei der Ausrichtung
Ausrichtung von Absätzen in Tabellen
ausrichtung von vertikalen text
Ausrichtung von Formeln in InDesign CS 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.